1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernseher mit DVB-C Empfänger gesucht

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von straycat, 26. Dezember 2008.

  1. straycat

    straycat Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Anzeige
    Der Fernseher meiner Eltern hat nach 20 Jahren nun endgültig seinen Geist aufgegeben, jetzt suche ich einen neuen.

    Meine Eltern haben Kabelfernsehen, bisher natürlich analog, aber digital wäre möglich, man braucht einfach nur einen DVB-C Empfänger und das war's.

    Ich suche deshalb einen Fernseher mit DVB-C Empfänger, soll nicht riesengroß sein, und er sollte klarerweise ein gutes Bild bringen.

    Preisvorstellung: Nicht viel mehr als 1000 EUR.

    Hat jemand einen Vorschlag?
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Fernseher mit DVB-C Empfänger gesucht

    Röhre gibt es nicht, nur LCD oder Plasma. Die günstigen LCDs mit DVB-C Tuner kommen von Sony (z.B. der KDL 40 W4000 ab 800 Euro oder die kleinere Version 32W4000 ab 700 Euro). Ansonsten sprengen andere TV mit diesem Tuner deine Preisvorstellungen bei weitem (LOEWE oder TECHNISAT). Weitere Hersteller fallen mir jetzt auf Anhieb nicht ein, integrierte DVB-C Tuner gehören aber generell zu einer Rarität.
     
  3. straycat

    straycat Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Fernseher mit DVB-C Empfänger gesucht

    Ich möchte einfach ein zweites "Kastl" vermeiden, mein Vater geht jetzt auf die 70 zu und dem jetzt auf 2 Fernbedienungen anzulernen bzw. überhaupt begreiflich zu machen, warum das nicht mit 1 Gerät geht, wenn's doch vorher auch ging ... das will ich mir nicht antun :)

    Das von dir genannte Gerät mit 32 Zoll gefällt mir gut. Das Teil hat Full HD und Dr. Schnurer vom CT-Magazin hat mir verraten, dass dies bei Geräten jenseits der 30 Zoll wichtiger wäre als 100 Hz.

    Eine Frage noch: Wenn man auf http://www.sony.de/product/t32-w-series/kdl-32w4000/tab/technicalspecs#tab liest, dass das Gerät einen
    PCMCIA-Steckplatz hat, ist damit gemeint, dass man ein Entschlüsselungs-Modul für Pay-TV einstecken kann?
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Fernseher mit DVB-C Empfänger gesucht

    Ja genau. Dort kommt z.B. ein Alphacrpyt rein, um bspw. PREMIERE oder ggf. verschlüsselte Private im Kabel zu empfangen, wenn nicht gerade in NDS verschlüsselt wird.

    Da fällt mir auch gerade ein...digital schön und gut, aber in den Kabelnetzen sind die digitalen Privaten häufig verschlüsselt und müssen teilweise für Monatsabos natürlich mit Obolus (z.B. 5 Euro/Monat) entschlüsselt werden, während die analog gleichzeitig frei sind.

    Könnte also eventuell neuen Streß in der schönen digitalen Welt geben. Allerdings ist es bei dem Sony relativ problemlos, da man zwischen den Analogsendern und Digitalsendern per Taste umschalten kann. Aber ist halt eine Taste extra.
     
  5. straycat

    straycat Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Fernseher mit DVB-C Empfänger gesucht

    Laut telefonischer Auskunft des Anbieters sind die Digital-Sender ohne Grundverschlüsselung oder extra Gebühren empfangbar.

    Hier steht nichts genaues, aber auch nichts von extra Kosten:
    http://www.salzburg.ag/Kabel-TV.323.0.html

    Beim Herumsuchen bin ich jetzt aber wieder unsicher geworden. Es ist eine Senderliste verfügbar (http://www.salzburg-ag.at/fileadmin...l-tv/programmkarten/Digitalprogramme-1208.pdf), und dort lese ich, dass auch HD-Sender übertragen werden (HD Suisse oder ORF1 in HD beispielsweise). Kann der Fernseher das auch empfangen? Das Panel könnte es ja darstellen ...
     
  6. player495

    player495 Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Fernseher mit DVB-C Empfänger gesucht

    Ja er kann. Siehe deinen Link mit den technischen Daten. Unter Abstimmung steht: High Definition TV-Tuner (MPEG4)-H.264
     

Diese Seite empfehlen