1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernseher für HDTV

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 8K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von bradpurdie, 6. Oktober 2004.

  1. FM

    FM Silber Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2001
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    AW: Fernseher für HDTV

    Tach Leute!

    Ich habe mir letztes Jahr einen 16:9 Loewe-TV gekauft. Leider bin ich nicht sooo zufrieden damit und würde gerne evtl. einen 30-32" LCD-TV kaufen. Das Ding soll natürlich HDTV-tauglich sein. Leider findet man in den Angebotsbeschreibungen nichts über HDTV. Hier ein paar Beispiele:

    http://www.netonnet.de/item.asp?iid=52650
    http://www.netonnet.de/item.asp?iid=57518
    http://www.netonnet.de/item.asp?iid=58168

    Oder kann man davon ausgehen, dass alle 1280x768 TVs auch HDTV können?
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Fernseher für HDTV

    HDTV kannst du auch auf einem Handy Display schauen. Die Frage ist nur willst du auch die volle Auflösung haben.
    Ich persönlich finde die Euphorie ein wenig übertrieben. Der Anteil der gesehenen HDTV Sendungen wird sich in den nächsten 5-10 Jahren doch bestimmt im einstelligen Prozentbereich bewegen. Und es ist immer noch nicht klar welche Auflöung eingesetzt werden soll. Vielleicht entscheidet man sich ja doch für 720p.

    Schon komisch das sich so viele ein HDTV tauglichen TV holen wollen obwohl es so gut wie keine Ausstrahlungen gibt, aber DAB nicht in fahrt kommt.

    Blockmaster
     
  3. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Fernseher für HDTV

    Zurzeit kann man das Experiment HDTV zwar richtungsweisend, aber im frühen Stadium befindend bezeichnen.
    Noch ist nicht sicher welche Sendetechnik (Mpeg2 oder Mpeg4) zum Einsatz kommen wird.
    Desweiteren ist die Auflösung auch noch nicht festgelegt.
    Bevor wirklich echte Angebote on Air sind, vergeht sicher noch einige Zeit.
    Darüber hinaus wird so schnell nicht die Masse auf diesen Zug aufspringen.
    Noch ist das bisherige DigitalTV im Anfangsstadium, wenn man sich im Umfeld die Akzeptanz ansieht.
    Als wartet die Zeit ab.....;)
     
  4. FM

    FM Silber Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2001
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fernseher für HDTV

    Ja Blockmaster, aber WENN ich mir schon einen Fernseher für 2000 € kaufe, möchte ich, dass er auch HDTV kann. Was ist so schlimm daran?
     
  5. Farnsworth

    Farnsworth Silber Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fernseher für HDTV

    Wen interessieren denn die Ausstrahlungen? Demnächst kommen die WMV-HD-DVDs und danach HD-DVDs und BluRay auf den Markt. Ich sehe hauptsächlich Filme von DVD. Ich denke das Angebot an High-Definition-Material, dass man im nächsten Multimediamarkt erstehen kann wird ab nächstes Jahr signifikant steigen.

    Warum sollte ich mir demnächst noch SD-DVDs kaufen, wenn es die Filme schon in HDTV gibt? Und wenn man sowas vor hat, sollte man sich ein zukunftsfähigen Fernseher (= HDTV-fähig) holen. Deine 5-10 Jahre sind sehr pessimistisch geschätzt. Selbst für Ausstrahlungen: Die WM2006 wird höchstwahrscheinlich in HDTV übertragen. Premiere will auch ins HDTV-Geschäft. Dafür wären wahrscheinlich auch mehr Leute bereit was zu zahlen, da es echten Mehrwert bietet.

    Warum DAB nicht in Fahrt kommt? Ich habe keine Lust 350 Euro für ein DAB-fähiges Autoradio zu zahlen. Und außerdem höre ich während der Fahrt eh lieber meine selbst zusammengestellte Playlist, als die Rotation der meisten Sender. Radio ist quasi tot für mich, warum dann so teure Endgeräte kaufen?

    Farnsworth
     
  6. Farnsworth

    Farnsworth Silber Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fernseher für HDTV

    Du hast vergessen "in Europa" einzufügen. In USA und Japan gibt es schon lange HDTV.
    Egal, dafür gibt es Kombichips, die beides können. Ist dem Display auch egal, wenn es über HDMI oder YUV gefüttert wird.
    Die Auflösungen sind 720p (1280x720) und 1080i (1920x1080). Was ist daran nicht festgelegt?
    On Air halte ich wie oben geschrieben für nicht so wichtig. Viele vergessen, dass TV-Empfang nur eine Quelle für Inhalte ist. Der DVD-Player hat sich rasend verbreitet. Die nächste Generation von DVD-Playern wird auch MPEG4/AVC und WMV in HDTV ausgeben können. Und wenn man dann sowieso schon einen HDTV-fähigen DVD-Player hat, warum sollte man dann noch einen nicht HDTV-fähigen Fernseher kaufen.
    Das ist das Problem, dass Deutschland momentan hat. Alle warten immer nur ab. Bloss nichts riskieren, bloss keine Innovationen unterstützen. Altbewährtes tut es ja auch :rolleyes: Deswegen sollte man die, die meinen HDTV-fähige Fernseher kaufen zu müssen nicht davon abhalten. Dann wird das auch mal was.

    Farnsworth
     
  7. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Fernseher für HDTV

    Wieso ist man immer gleich Innovationsfeindlich wenn man nicht immer das neuste kauft?
    Ich hab halt ein Problem mit LCD und Plasma Displays. Für HDTV ist sowas klasse (letztens erst ausprobiert), aber für normales TV schauen einfach zu schlecht.
    Mein nächster Fernseher ist auf jeden Fall ein Röhren Gerät. Und damit kann man ja auch HDTV schauen :D

    Blockmaster
     
  8. sdriemert

    sdriemert Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2003
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Fernseher für HDTV

    Welcher Röhrenfernseher macht HDTV?

    Da bin ich gespannt, wie das Kind heisst?

    HDTV sehe ich im Moment am PC. Optimal ist aber, glaube ich wenigstens, ein grosser Bildschirm.
     
  9. ferribaci

    ferribaci Guest

  10. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    8.419
    Zustimmungen:
    378
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Fernseher für HDTV

    Das Kind heißt z.B. JVC HV-32P37 SUE. Es wurde bereits am 10.12.2003 in unserem Kinderzimmer geboren und gedeiht seitdem prächtig. Die HDTV-Muttermilch bekommt es über einen Y/Pb/Pr-Eingang von dem HDTV-Receiver ZDX 410HD im Format 1920 x 1080.