1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernseher 42 Zoll, was habt Ihr für ein Model und was hat es gekostet?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von buy-byme, 6. März 2010.

  1. buy-byme

    buy-byme Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    was habt Ihr denn für einen Fernseher in 42 Zoll und was habt Ihr dafür bezahlt?
    Intersse mehr an den Niedrigpreisigen.
    Warum habt Ihr Euch für den entschieden?
    Würdet Ihr den nochmal kaufen?

    Plasma oder LCD?

    LG Steffi
     
  2. R2-D2

    R2-D2 Silber Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    730
    Punkte für Erfolge:
    103
    AW: Fernseher 42 Zoll, was habt Ihr für ein Model und was hat es gekostet?

    Ich habe den Philips 42PFL7674 ! ich habe dafür 799€ bezahlt !
    Das ist ein Sondermodell der 7000er Serie und er ist ein wenig besser Ausgestattet als der PFL7404 ! Er hat wohl die höherwertige Fernbedienung der 9000er Modelle und einen massiven Standfuß aus Glas ! Dann sind wohl einige Teile vom Innenleben aus der 800er Serie wohl verbaut !
     
  3. randy06

    randy06 Hauptkaputtnick Premium

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.257
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Fernseher 42 Zoll, was habt Ihr für ein Model und was hat es gekostet?

    Den Plasma Panasonic TX P42U10. Für 649€, aber im Saturn etwas runterg gehandelt auf 635€.
    Ist das Gerät in abgespeckter Version vom S-Modell.
    Gerade weil ein Plasma von Panasonic in der Preisklasse vorhanden war.
    Würde nächstes Mal doch etwas drauflegen und das höherwertige Modell kaufen, da dieses nicht entspiegelt war und nur 2 HDMI-Eingänge hat.
    Das Bild ist aber gut und da das Licht doch nicht so oft auf den Bildschirm knallt, geht es wegen der Nicht-Entspiegelung noch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2010
  4. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.632
    Zustimmungen:
    738
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Fernseher 42 Zoll, was habt Ihr für ein Model und was hat es gekostet?

    Panasonic TX-P42V10E (Plasma)

    Na, dann halt nicht! :D
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.275
    Zustimmungen:
    4.177
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Fernseher 42 Zoll, was habt Ihr für ein Model und was hat es gekostet?

    Da ja nicht alle Hersteller 42" anbieten wird die Auswahl dem entsprechend ausfallen:rolleyes:
     
  6. steintor

    steintor Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung 46/6470
    Philips 47PFL7008K/12
    Kathrein ,913 u.922
    Sky HD+ 2 TB
    VU+DUO2
    AW: Fernseher 42 Zoll, was habt Ihr für ein Model und was hat es gekostet?

    Moin,
    ich habe den Panasonic Plasma TX-P42GW10 und bin hoch zufrieden mit
    dem Gerät.Gekauft im Dezember 2010 für 999,00 Euro mit 5 Jahren
    Garantie.Er hat von der Bedienung auch seine Macken,man kann die
    einmal sortierten Sender und Favoriten nicht auf SD-Karte abspeichern
    und sie sind nach einem Suchlauf nach neuen Sender nicht mehr da.
    Eine Taste zum Zappen zwischen 2 Sender gibt es auch nicht,ob das
    bei den Japanern so üblich ist kann ich nicht.
    Bei Sony (KDL-37W5800) den ich kurz hatte, ist es auch so und Einstellungen
    kann man auch nicht abspeichern.
    Bei meinem Philips kann man auch nichts abspeichern,da ist der HD Receiver (Humax ICord) schon besser und Zappen geht auch.
    Es gibt im Frühjahr von allen Herstellern neue Modelle und da sollte man
    vielleicht noch ein wenig warten.
    Auch von meinem Panasonic gibt es einen Nachfolger (GW20) mit
    besserer Kontrastverarbeitung und mit USB Anschlüssen.

    Gruß
    Klaus
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2010
  7. ***NickN***

    ***NickN*** Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    3.378
    Zustimmungen:
    795
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Digit ISIO S2
    Pana 42" GW10
    BP LG 630
    Sky komplett, amazon prime, maxdome
    AW: Fernseher 42 Zoll, was habt Ihr für ein Model und was hat es gekostet?

    Hallo!

    Es kommt halt immer auch darauf an, was ein TV speziell für Dich
    haben muß und was nicht.
    Ich habe mich ca. ein 3/4-tel Jahr mit der Suche beschäftigt.
    Bin vom ursprünglich angedachten 32" LCD beim Panasonic TX-Plasma 42"
    gelandet. Habe Ihn seit 4 Wochen und bin hoch zufrieden.
    Als viel-Gucker ist mir das weichere Bild des Plasmas angenehmer.
    Gucke auch viel Fußball+allg. Sport und dafür ist Plasma einfach besser. mM!
    LCD-Bilder sind mir schon zuuuu künstlich. Die Erfahrung muß aber jeder selber
    machen.
    Um die 1000 Euro würde ich aber investieren. Kaufe mir ja nicht alle
    4 Wochen so ein Teil.
    Habe für meinen GW10 durch eine "Alt gegen Neu-Aktion" 899,- bezahlt
    und 100,- gespart.

    Ich kann den GW10 nur wärmstens empfehlen :love:
     
  8. Schwuppi

    Schwuppi Guest

    AW: Fernseher 42 Zoll, was habt Ihr für ein Model und was hat es gekostet?

    Habe für meinen Pana TX-P42GW10 849 Euro bezahlt......bin sehr zufrieden, würde ihn aber jetzt nicht mehr kaufen, da der Nachfolger GW20 mehr Ausstattung bietet.
    Würde zur Zeit immer wieder einen Panasonic Plasma kaufen, und auch Empfehlen......tolles SD + HD Bild.

    Ach so....mein PA50e hat vor ca. 5 Jahren 1600 Euro gekostet, hängt jetzt bei meiner Tochter im Zimmer, hatte ein tolles SD-Bild, würde ihn jetzt aber natürlich nicht mehr kaufen und auch nicht mehr weiterempfehlen.....aber damals....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. März 2010

Diese Seite empfehlen