1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernseher 1 mit Scart, Fernseher 2 mit HF Ausgang

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von heidi12345, 26. März 2005.

  1. heidi12345

    heidi12345 Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen

    Ich will mir in naher Zukunft einen Sat Receiver zulegen. Nun soll dieser Receiver mit dem Scart Ausgang auf Fernseher 1 und mit dem HF Ausgang (KOAX Ausgang) auf Fernseher 2 verbunden werden. Kann ich dann auf den 2. Fernseher ganz normal meine Satellitenprogramme schauen und vielleicht auf beiden Fernseher das gleiche Programm betrachten.

    Oder ist der HF Ausgang nur in der Lage das terrestrische Eingangssignal des Receivers durchzuschalten ohne das Signal vom LNB.

    mfg Heidi
     
  2. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: Fernseher 1 mit Scart, Fernseher 2 mit HF Ausgang

    Wenn du es so machst, siehst du auf beiden Fernsehern das gleiche Programm, nämlich das, was der Satreceiver gerade empfängt.

    P.S.: Ein Fernseher hat nur einen HF-Eingang.
     
  3. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Fernseher 1 mit Scart, Fernseher 2 mit HF Ausgang

    Du kannst, wenn der Receiver 2 Scartbuchsen hat, auch beide Fernseher über Scart anschließen. Bleibt jedoch die Frage, worin der Sinn des Ganzen liegt.
     
  4. heidi12345

    heidi12345 Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Fernseher 1 mit Scart, Fernseher 2 mit HF Ausgang

    Danke für die prompte Antwort

    Der Sinn ist darin zu suchen, dass ein Fernseher im Wohnzimmer steht der andere in der Küche. Die Entfernung der beiden Räume ist über 10 m. Da ich nur einen Receiver kaufen werde stelle ich den Receiver ins Wohnzimmer und schliesse den Fernseher in der Küche über ein Koax Kabel an. Ein 15 m langes Koaxkabel (vom Receiver im Wohnzimmer zum Fernseher in der Küche) ist wesentlich leichter zu verlegen als ein 15 m Scartkabel (soferne es das überhaupt gibt), deshalb diese Lösung. Das beide Fernseher dann bei gleichzeitigen Betrieb das gleiche Programm liefern ist mir klar.

    mfg Heidi54321
     
  5. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: Fernseher 1 mit Scart, Fernseher 2 mit HF Ausgang

    Für deine Zwecke ist das die Beste Lösung.
     

Diese Seite empfehlen