1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

fernseher über receiver einschalten?!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von jepone, 7. Juni 2004.

  1. jepone

    jepone Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit den Fernseher über einen DVB-T Receiver einzuschalten? Ich habe an meinem digipal 2 einen Fernseher von Grundig dran. Ich habe fernseher gesehen bei denen das geht. Die schalten sich ein wenn man den Receiver einschaltet und auch wieder auf wenn man den Receiver aus macht.

    Jepp0
     
  2. doedel

    doedel Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    67
    Ort:
    berlin
  3. Piktor

    Piktor Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    365
    Ort:
    40764 Langenfeld
    Hallo,

    die AV-Umschaltung wird über Pin 8 des Scart-Kabels gesteuert.

    Wenn das nicht funktioniert, könnte das folgende Ursachen haben:

    - Scart-Kabel nicht komplett belegt
    - Fernseher ist nicht korrekt konfiguriert
    - Fernseher kann's einfach nicht.

    Gruß

    Piktor
     
  4. jepone

    jepone Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    28
    hmm...

    denn kanns mein Grundig wohl nicht.. Trotzdem danke.
     
  5. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Wenn der Fernseher die Scartfunktion 'Einschalten' nicht bietet, könnte man mittels Steckdosenleiste mit Master/Slave Funktion Vergleichbares erreichen. Die Schaltschwelle <10W (nicht alle sind einstellbar) könnte man so wählen, dass bei Deep Standby die Slavesteckdose abgeschaltet ist.
    Beim Hochfahren der Box werden 10 W deutlich überschritten und der TV schaltet sich ein.
    Selbstverständlich sollte man im Vorfeld die Box in ihrem Strombedarfsverhalten austesten.
    Meine Erfahrungen beziehen sich auf D-Box2 SAT.
     
  6. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    ..hast du das auch mal mit einem videorecorder versucht? Schaltet der fernseher ein, wenn der vcr auf play geht?
     
  7. jepone

    jepone Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    28
    ne habe keinen videorec.

    bei dem grundig fernseher gibt es ne einstellung "einschalten mit av" ich dachte das würde gehen.
     
  8. jepone

    jepone Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    28
    ne habe keinen videorec.

    bei dem grundig fernseher gibt es ne einstellung "einschalten mit av" ich dachte das würde gehen.
     
  9. dle80

    dle80 Senior Member

    Registriert seit:
    23. April 2004
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Braunschweig
    Bei Grundig ist "Einschalten mit AV" die Voreinstellung beim Einschalten, Option entweder mit AV(1) oder vom eingebauten Tuner auf Kanal 1. So sind zumindest meine Erfahrungen mit nem Grundig TV.
     
  10. jepone

    jepone Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    28
    aber den grundig kann man nicht so konfiguiren, dass er einschaltet wenn ich den receiver an mache.? oder?
     

Diese Seite empfehlen