1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernsehen und Radio hören über Sat-Antenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von NikNolte, 27. September 2012.

  1. NikNolte

    NikNolte Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen...
    Ich habe zu meinem Fernseher 2 Sat-Kabel gelegt, da der Fernseher auch 2 Sat-Tuner besitz(Pip-Funktion).
    Nun steht unmittelbar daneben in der Schrankwand ein Blue-Ray Player nebst Onkio Receiver der mit dem Fernseher über ein HDMI-Kabel verbunden ist.

    Ich möchte nun die Radio-Sender, die über Sat ausgestrahlt werden, nicht über den Fernseher ansteuern sondern direkt über den Receiver.
    Zur Zeit muß ich den Receiver anstellen, dann den Fernseher um Radio zu hören, was unnötig Strom frist...

    Wie könnte man das Problem lösen ??

    Wäre es möglich, einen der beiden Sat-Kabel über eine spezielle Antennenweiche an einen einfachen Sat-Receiver anzuschließen und von da an den vorhandenen Receiver ??
    Klingt kompliziert , aber was anderes fällt mir leider nicht ein ???
     
  2. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.678
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Fernsehen und Radio hören über Sat-Antenne

    Hmm,
    der Hauptteil des Energieverbrauches geht für das Display bzw. die Hinterleuchtung drauf. Wenn man nach dem Aufsuchen des passenden Senders den Fernseher über die Fernbedienung "dunkel" schalten kann, sollte das mit der Energieverschwendung sich ziemlich erledigt haben.
    Wenn man dann noch den Energieaufwand für die Herstellung des Einfach-Receivers gegenrechnet, kann man schon sehr lange Radio hören, ohne ins Negative zu kommen..

    Die andere Sache ist, daß bei Einfach-Receivern sehr häufig eine Display für die Anzeige des aktuell eingestellten Senders fehlt, so daß man da ziemlich im Blindflug navigieren muss...
     
  3. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Fernsehen und Radio hören über Sat-Antenne

    Das hier ist vielleicht was du suchst:
    http://www.amazon.de/Digitalbox-Imperial-plus-HDTV-Sat-Receiver-schwarz/dp/B002FOJFLY/ref=sr_1_8?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1348770262&sr=1-8


    Die Digitalbox Imperial HD 2 plus hat ein Alphanumerisches Display, ein Durchschleiftuner.
    So siehst du welcher Sender an ist und das Sat-Signal kannst du durchschleifen.

    Wenn kein Durchschleifuner vorhanden ist, brauchst du ein SAT-Verteiler 2fach.
    Wenn der Receiver an ist, ist die Senderauswahl am Fernseher nur eingeschränkt möglich.
     
  4. NikNolte

    NikNolte Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Fernsehen und Radio hören über Sat-Antenne

    Vielen Dank für den Tip !!
    Wenn der sat-Receiver aus ist, kann ich wie gewohnt fernsehen.
    Ist er eingeschaltet und ich höre "nur" Radio kann man nur bestimmte Sender sehen..

    Richtig ??
    Aber ich höre sowieso nicht gleichzeitig Radion und sehe TV...
     
  5. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.678
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Fernsehen und Radio hören über Sat-Antenne

    Manchmal sollte man auf einen Link nicht Klicken:

    Unten in der Fußnote zu dem Angebot :wüt::
    größte HD Sender hihi...

    Im Ernst: Der Receiver kostet 99 EUR. Auch wenn man das Bild des Fernsehers nicht ausschalten kann, wird der nicht mehr als 200 Watt ziehen. Bei 25 cent pro kWh kann man also mindestens 2000 Stunden über den Fernseher Radio hören, bevor man das Geld für den Receiver wieder heraus hat...
     
  6. NikNolte

    NikNolte Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Fernsehen und Radio hören über Sat-Antenne

    naja... HD+ lehne ich sowieso ab.. empfange ich jetzt auch schon nicht.
    Insofern wäre das für mich keine Einschränkung..!!

    Wasich stört ist das Handling am TV.. erst TV einschalten, dann auf Radio klicken, sendern wählen und anschließend Bildschirm abschalten ..

    Früher war das mal einfacher...!!
     
  7. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.678
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Fernsehen und Radio hören über Sat-Antenne


    Rauschte aber mehr :D
     
  8. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Fernsehen und Radio hören über Sat-Antenne

    Ja, aber natürlich nur an den Tuner Eingang des TV wo der extra Receiver mit dran ist.


    Es muss ja nicht dieses Gerät sein, es ist ja nur als Beispiel gedacht.
    Es reicht ja auch ein ganz einfacher SD-Receiver, nur davon habe ich keinen auf der Schnelle gefunden (mit Alphanumerisches Display, Durchschleiftuner, passender Audio-Ausgang zum Onkio Receiver und Neu).


    Stromverbrauch hin oder her, ich würde es komisch finden wenn der Fernseher auch beim Radio Hören immer an ist. Die Betriebsstunden des Fernseher gehen ja auch mit hoch, dadurch sinkt wohl auch die Lebenserwartung des Gerätes.
     
  9. NikNolte

    NikNolte Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Fernsehen und Radio hören über Sat-Antenne

    Genau das finde ich auch !!
     
  10. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.678
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Fernsehen und Radio hören über Sat-Antenne

    Nunja, was kaputt geht ist in der Regel die Hinterleuchtung, und wenn die im Radiobetrieb des Fernsehers abgeschaltet werden kann, ist das kein Thema mehr.

    Trotzdem hat der Receiver-Betrieb ohne Fernseher natürlich auch etwas für sich, weil man da permanent den Sendernamen ablesen kann...

    Ärgern würde mich, daß das schon wieder eine Fernbedienung mehr wäre, die irgendwo herumfliegt...
     

Diese Seite empfehlen