1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernsehen in HD und aufnehmen (auf DVD) bei KD - einige Fragen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von nevanto, 26. Februar 2011.

  1. nevanto

    nevanto Guest

    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ein Bekannter von mir hat mich um Rat gefragt. Allerdings blicke ich bei einigen Dingen selbst nicht mehr so ganz durch, evtl. hat hier jemand einen Rat für mich. Folgende Situation:

    Es ist ein Anschluss von Kabel Deutschland vorhanden. Satellit und DVB-T sind nicht möglich.

    Es ist ein Fernseher von Panasonic TX-L32C20 vorhanden. Momentan wird noch per analogem Signal geschaut.

    Der Wunsch ist jetzt Fernsehen in digitaler Qualität (keine Premiumprogramme), wenn möglich in HD und das ganze auch irgendwie aufnehmen.

    Nun stellt sich mir die Frage: Gibt es dazu noch eine Variante im CI standard oder muss er (gezwungener maßen) auf CI+ ausweichen?

    Der Fernseher scheint nach der Liste von Kabel Deutschland CI+ fähig. Dabei frage ich mich allerdings: Kann man einfach eine Karte von Kabel Deutschland bestellen oder benötigt man noch zusätzlich deren CI+ Modul für 79€?

    Welche Lösung würdet ihr als Aufnahmegerät empfehlen? Es soll so ähnlich funktionieren, wie er es aus der Videorecorder-Zeit kennt. Also mit dem Fernseher ein Programm schauen und mit dem Recorder ein zweites aufnehmen, wenn möglich in HD. Da er sich eher mit Technik schwer tut wäre es gut, wenn man die Sachen auf DVD archivieren könnte. Es scheint allerdings nur noch Festplattenrecorder zu geben, wenn ich das richtig sehe?

    Dann hätte ich noch eine Frage zu diesem Gerät:

    Topfield Europe GmbH**|**Produkte**|**CRP-2401

    wieso hat dieser Reciever zwei CI+ Slots? Benötigt jeder Tuner seine eigene Kabel Deutschland Karte? möglicherweise jeweils noch inklusive einem 79€ Modul von Kabel Deutschland?
    Ist es möglich für diesen Reciever auch noch eine CI Karte von Kabel Deutschland zu bekommen?


    Vielen Dank für eure Tipps!
     
  2. Caprisonne

    Caprisonne Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Rasenmäher
    AW: Fernsehen in HD und aufnehmen (auf DVD) bei KD - einige Fragen

    Aufnehmen, sowie auch bei Kabel Deutschland SEHEN, kannst du nur ARD HD, ZDF HD und arte HD (Premiumsender die extra kosten ausgenommen). RTL HD, VOX HD, RTL2 HD, Pro7 HD, Sat1 HD und Kabel 1 HD werden von der Kabel Deutschland nach nunmehr mehr als einem Jahr nach Senderstart immer noch nicht eingespeist. Aber das ist ja nichts neues bei dem Verein. Bis die den Radiotransponder der ARD eingespeist hatten, oder die SD-Programme der Privaten vergingen ja auch etliche Jahre. Also wirst du hier noch ein paar Jährchen warten müssen ;).

    Privatsender in HD aufzunehmen würde ich mir mal ganz abschminken. Mit HD+ kann dir der Programmveranstalter vorschreiben ob aufgenommen werden darf, ob du während der Aufnahme spulen darfst und wie lange du dir die Aufnahme ansehen darfst.
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.212
    Zustimmungen:
    398
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Fernsehen in HD und aufnehmen (auf DVD) bei KD - einige Fragen

    Niemand muss auf CI+ ausweichen, diese bürgerfeindliche Gängelspezifikation.

    Die GW10 Serie von Panasonic hat noch kein CI+, darin funktionieren die AlphaCrypt Module, UNICAM / Onys-Cam, Giga-Blue Twin-Cam und die Diablo-Module, die können mit dem genormten CI auch nicht gesperrt werden :).
    Panasonic TX-L37GW10 - Preisvergleich (Preis ab € 699,00) - TV-LCD + Plasma
    Panasonic TX-P42GW10 - Preisvergleich (Preis ab € 784,38) - TV-LCD + Plasma
    Für die Pay-TV Programme von KD am besten die D02 Karte besorgen, für clevere Leute wird die noch zugeteilt (die G09 Karte funktioniert nicht in den normalen CI-Modulen).

    Wenn er schon einen Panasonic GW20 hat, oder ein anderes aktuelles TV-Gerät (leider CI+ zwangsverseucht), dann könnte er u. U. eines der oben genannten CI-Module nutzen (Module müssen beim Fachhandel mit Modul-FW im TV-Gerät getestet werden), bis Kabel-Deutschland die normalen CI-Module mittels dem ungenormten CI+ sperrt, das wurde von KD bereits angekündigt.
    Besser einen (Linux) Kabel-Receiver ohne Restriktionen kaufen, damit können alle Programme aufgezeichnet werden, ein Transfer auf den PC ist auch möglich :).

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...abel-dvb-c/271882-hilfe-welcher-receiver.html und http://forum.digitalfernsehen.de/forum/4619973-post472.html (z. B. für D02, V13, S02, HD01, V23 Karte)*

    Mit der teuren Reel-Box Avantegarde wäre sogar der Transfer auf DVD ohne zusätzlichen PC möglich, diese bietet auch noch die Funktion MultiRoom. =>http://www.reel-multimedia.com/de/dokumente/anleitungen/Reel_MultiRoom_Uebersicht.pdf

    Discone
    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2011
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.154
    Zustimmungen:
    1.399
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Fernsehen in HD und aufnehmen (auf DVD) bei KD - einige Fragen

    Um aufzeichnen zu können am besten CI+ vergessen.
    Einen nicht zertifizierten Festplatten Receiver kaufen.
    So was z.B.
    Arion AC-2710 VHDPRCI HDTV USB PVR Kabelreceiver

    Dan für Kabel Deutschland ein CI Modul Alpahcrypt light. ( Achtung Version Smardcard abhängig) Dort kommt die Smardcard rein.
    Dan noch eine externe Festplatte dran und das aufzeichnen kann los gehen.
    Die Festplatte nach erfolgreicher Aufnahme dann an den PC und auf DVD brennen.
    Das ist die günstigste Lösung.

    Um an eine passende Smardcard, am besten eine D 02, zu kommen sind noch einige kleine Tricks nötig.
     
  5. nevanto

    nevanto Guest

    AW: Fernsehen in HD und aufnehmen (auf DVD) bei KD - einige Fragen

    Danke für eure Antworten! Ich habe es mal so an den Bekannten weitergegeben. Der Reciever hört sich sehr interessant an!
     

Diese Seite empfehlen