1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernsehen in England

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von islander, 11. Juli 2007.

  1. islander

    islander Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich möchte mir in naher Zukunft ein LCD Fernseher kaufen.
    Ich wohne derzeit jedoch in England und möchte dort SKY (Pay – TV) schauen.
    Meine Frage ist jetzt ob es egal ist wo ich den Fernseher kaufe, zumal ich ihn später auch in Deutschland weiterbenutzen möchte.


    Vielen Dank
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Fernsehen in England

    Prinzipell ist es egal. Du musst nur Dir dann einen entsprechenden Adapter kaufen oder einen anderen Netzstecker ans Kabel schrauben.

    Gruß Gorcon
     
  3. islander

    islander Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Fernsehen in England

    Habe diese 3-mal in die engere Wahl gezogen:
    Samsung LE-32R32B
    Panasonic TX-32LX60F
    Toshiba 32C3030

    Zu welchem würdet Ihr mir raten. Möchte auf jede Fall einen 32er und nicht größer.
    Hab mal versucht mich etwas schlau zu machen.
    Die UK hat PAL I was bedeutet das denn genau für mich?
    Kann es Probleme mit dem Format geben, wenn ich den Fernseher in Deutschland kaufe?
     

Diese Seite empfehlen