1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernsehen in der Badewanne: Luxus oder Spielerei?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Februar 2017.

  1. anton551

    anton551 Platin Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    2.204
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ich will TV in der Dusche! :)
     
  2. Holladriho

    Holladriho Institution

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    15.328
    Zustimmungen:
    4.215
    Punkte für Erfolge:
    213
    Man oh man, was für dekadenter Bullshit. In der Badewanne Fernsehen schauen. Und damit einhergehende Problemchen und Erörterungen...
    Da sind sie, die Probleme der s.g. zivilisierten Welt....

    Erst dachte ich, eine überzeitige Meldung zum 1. April, bis ich vernahm, mensch die meinen das ernst...
     
    Gorcon gefällt das.
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    123.202
    Zustimmungen:
    9.343
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Die meisten Wannen sind eh aus Kunststoff und lassen sich nicht erden.
    und der ist immer aus Kunststoff!
    Wenn er nicht fließt gibt es ihn nicht. Du meinst Spannung!
     
  4. Schnellfuß

    Schnellfuß Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    4.322
    Zustimmungen:
    12.433
    Punkte für Erfolge:
    273
    Mich auch.
     
  5. Splatty

    Splatty Silber Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2013
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    53
    Fernseher im Bad? Ein no go für mich persönlich. Selbst ein Radio habe ich nicht im Bad. Ich halte auch nix von Relaxen in der Badewanne (viele Gefahren vorprogrammiert). Gut das ich eine Duschkabine habe, die aber auch gefahren mit bringt (ausrutschen). Bad ist nur dazu da für körperliche Hygiene, mehr auch nicht.
     
  6. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    16.926
    Zustimmungen:
    1.491
    Punkte für Erfolge:
    163
    Die VDE-Richtlinien verlangen übringens nicht dass Badewannen geerdet werden, wobei die meisten aus Stahlblech gefertigten Wannen durchaus einen Erdungsanschluss haben.
    Badewannen aus Stahlguss gab es früher mal, sind heute einfach unpraktisch u. zu schwer.

    FI-Schutzschalter sind für Badezimmer mittlerweile zwingend vorgeschrieben, wobei es keine Nachinstallationspflicht in älteren Wohnungen gibt.
    Aber wie bereits gesagt. Es ist grob fahrlässig selber Geräte die mit Netzspannung betrieben werden zu nutzen während man in der mit Wasser gefüllten Wanne sitzt.
     
  7. SpongeTheBob

    SpongeTheBob Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    7.626
    Zustimmungen:
    4.986
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    SW RöhrenTV und Premiere Abo
    Jeder Schritt ist eine gefahren Quelle. :eek:
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    123.202
    Zustimmungen:
    9.343
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Allerdings sind diese stabiler und die Abdichtung hält dann auch Jahre und nicht nur bis zum ersten Bad. (n)
     
  9. Pete Melman

    Pete Melman Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    3.837
    Zustimmungen:
    1.902
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    FB: Sony Tablet Z2
    @Gorcon

    Strom fließt
    Spannung liegt an.
    Wird ein Verbraucher an die Spannung angeschossen fließt Strom. Spannung kann nicht fließen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2017
  10. Pete Melman

    Pete Melman Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    3.837
    Zustimmungen:
    1.902
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    FB: Sony Tablet Z2
    Da hast du vollkommen Recht, aber Badewannen wurden auch schon geerded als es noch keine FI gab.