1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernbedinung

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Shadowroox, 11. Februar 2008.

  1. Shadowroox

    Shadowroox Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    hi

    ich habe die Cinergy s2 PCI HD bin mit der karte voll zufrieden aber nur eines stört mich
    die fernbedinung funktioniert bei mir irgend wie nicht

    mein system :

    Win Vista 64 bit +sp1
    Creative extreme musik
    gforce 8800 gtx
    4 gig arbeitsspeicher
    abite IX38 motherboard

    jetzt die frage hat irgend wer einen tipp woran es liegen kann

    ach ja hat bei mir noch nie gefunkt die fernbedinung
    lg Shadowroox
     
  2. steve.strange

    steve.strange Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Fernbedinung

    Habe exakt die gleiche Kombi – die Cinergy s2 PCI HD, GTX 8800, 4 GIG RAM, Vista 64 >>:winken: .... allerdings nutze ich ein Asus Board.

    Fernbedienung? Remote Editor (Taskleiste) benutzen – dein Gerät einrichten, Testbotton drücken, speichern. Das funktioniert – mit Einschränkung. Komme gleich noch mal drauf...

    Gegenfrage: wie funktioniert bei Dir die Sache mit dem Treiber? Ich konnte bei der Karte beim Scan keinen Sender finden. Gleichzeitig war zu lesen, dass das SP1 dieses Problem lösen kann. Ergo habe ich die inoffizielle Endversion von SP1 aufgespielt (cmg Datei über Editor erstellt, als Admin ausführen, SP1 über Windows Update)

    Scan der Sender ist damit kein Problem mehr. Allerdings habe ich nun bei jedem Neustart ein Ausrufezeichen im Hardwaremanager d. h. die Karte ist nicht mehr ansprechbar. Treiber wieder drüber installieren funktioniert nicht. Also Treiber runter, Rechner neustarten, Vista meldet neue Hardware, exakte der gleiche Treiber wieder drauf … die Karte rennt wieder. Es nervt... :(

    Zurück zur Fernbedienung. Bei insgesamt drei Mal De- /bzw. Neuinstallation Treiber (- wie beschrieben) hat die Fernbedienung bei mir 2-mal funktioniert, einmal nicht. Sehr instabil das Ganze.

    Ich warte nun auf neue Treiber. Oder das offizielle SP1 - werde dann vielleicht mein System komplett neu aufsetzen. Du hast das Treiberproblem offensichtlich nicht – oder?
     
  3. Shadowroox

    Shadowroox Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Fernbedinung

    hi

    nein das treiber prob hab ich nicht
    bei mir wars anfangs genau so das bevor ich sp1 oben hatte ging mit der karte gar nix sp1 draufgespielt und sie lauft wie am schnürchen

    bis auf die dumme fernbedinung aber ich denke das da ein treiber geben muss die das ganze zum laufen bringt

    so wie es aussieht einfach abwarten und tee trinken ;)

    lg Shadow
     

Diese Seite empfehlen