1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernbedienung dbox2 von Sagem?! %$§& :(

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von hlk123, 16. Oktober 2004.

  1. uhwahl

    uhwahl Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2001
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    AW: Fernbedienung dbox2 von Sagem?! %$§& :(

    Danke für die Info, werde der Sache mal bei Gelegenheit nachgehen, muss dann aber den Heißkleber wieder entfernen. Ist jetzt zwar etwas OT, aber hast Du eine Idee, wie man das Takten des Netzteiles unter Linux und Deep-Standby in den Griff bekommt?
    Wäre auch noch ein Punkt, der relativ häufig vorkommt und wenn hier jemand eine Idee hätte, könnte man das auch noch hier oder auf Wiki dann veröffentlichen. Meines Wissens gibts da noch nichts konkretes, Gorcon hatte vor längerem mal geschreiben, dass man dies mit einem Widerstand, welcher das NT belastet lösen könnte. Dieser Ansatz war auch mal im tuxbox-Forum zu lesen, habe aber nie was konkretes erfahren. Finde das Forum hier sehr angenehm, bin aber ein Freund "zentralisierter" Information, deshalb meine Idee, das auf der Wiki-Seite zu publizieren, sofern man einen dokumentierten Lösungsansatz hinbekäme. Bin da beruflich etwas "vorgeschädigt" :)
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    134.956
    Zustimmungen:
    18.014
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Fernbedienung dbox2 von Sagem?! %$§& :(

    Was das für ein Typ auf der zusatzplatine war konnte ich selbst unter einer Lupe nicht erkennen. Aber spielt auch keine Geige.
    Ich bin jetzt auch der Meinung das der TSOP defekt ist dann diesen wechseln und zusätzlich gleich einen Kondensator und die Diode anbasteln.
    Ich schau mal morgen nach ob sich da nicht sogar ein par Lötaugen auf der normalen Platine finden lassen.
    Habe jetzt kein Bock mehr.
    Gruß Gorcon
     
  3. hlk123

    hlk123 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Fernbedienung dbox2 von Sagem?! %$§& :(

    Hallo

    Ich versuche die Fernbedienung einzutauschen.
    Danke.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    134.956
    Zustimmungen:
    18.014
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Fernbedienung dbox2 von Sagem?! %$§& :(

    Die Fernbedieung ist aber nicht das Problem sondern der Empfänger.
    Gruß Gorcon
     
  5. hlk123

    hlk123 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Fernbedienung dbox2 von Sagem?! %$§& :(

    Hallo

    Welche Empfänger sind akzeptabel? Marke?
    Wenn sein muss, kaufe ich selber über Internet. Den Sagem bekam ich mit dem Premiere Abo, d.h. der billigste! :(
    Danke.
     
  6. Fuchsy

    Fuchsy Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Fernbedienung dbox2 von Sagem?! %$§& :(

    Ir Empfänger von Vishay:

    TSOP 34836 oder TSOP 34838

    sind aber z.Z. nur in 100er Stückzahlen zu bekommen. Einzeln gibt es nur die 5V Typen (auch wenn Conrad was anderes behauptet!!)
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    134.956
    Zustimmungen:
    18.014
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Fernbedienung dbox2 von Sagem?! %$§& :(

    Man kann auch den TSOP1736 verwenden dieser hat aber eine andere Pinbelegung!!!
    Bei der Philips sind dafür schon Lötaugen vorhanden bei der Sagem aber nicht. Da muss man sich dann die Pins zurecht biegen.
    Diesen TSOP gibts bei Reichelt für 64Cent.
    (der 1738 geht aber nicht!)
    Gruß Gorcon
     
  8. StefanD

    StefanD Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Fernbedienung dbox2 von Sagem?! %$§& :(

    Eigentlich zähle ich mich nicht zu dieser Kategorie, würde aber gerne nochmal nachfragen. Um die beschriebenen FB-Probleme zu lösen, muss ich nur den eingebauten IR-Empfänger gegen diesen TSOP34836 tauschen? Wobei der TSOP34836 'pinkompatibel' zum alten ist?

    Mit Google habe ich übrigens diesen TSOP34836 gefunden bei www.tversatzteile.de für EUR 2,28.
     
  9. Ruedi

    Ruedi Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fernbedienung dbox2 von Sagem?! %$§& :(

    Warum kauft ihr euch nicht einfach ne lernbare FB aus dem Aldi für 6,99 Eur? :winken:

    Die reagiert bestens, auch bei meiner Sagem :)
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    134.956
    Zustimmungen:
    18.014
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Fernbedienung dbox2 von Sagem?! %$§& :(

    Das Problem liegt nicht an der FB sondern am Empfänger!
    Gruß Gorcon