1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fehlfunktion Panasonic TV

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Stone Cold 3:16, 17. Juli 2015.

  1. Stone Cold 3:16

    Stone Cold 3:16 Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo.

    Folgendes Problem tritt bei unseren Panasonic TX-l32dt30e im Hotel auf:

    Die Sender Italia 1, Rete 4 und Canale 5 über Hotbird 13 senden (wahrscheinlich seit Kurzem) über die Frequenz 11919.
    In der gespeicherten Senderliste sind die Sender unter der Frequenz 11921 abgespeichert, auf dieser Frequenzen bekomme ich
    jedoch nur noch einen schwarzen Bildschirm.
    Bei einem Suchlauf auf der Frequenz 11919 findet der TV die Sender, speichert sie jedoch nicht, weil befindet sie seien bereits in der Senderliste gespeichert.
    Da man bei dieser TV-Serie weder einen Sender aus der Senderliste löschen oder bearbeiten kann, habe ich bisher keinen Weg gefunden die Sender mit der
    funktionierenden 11919 Frequenz abzuspeichern.

    Die Senderliste komplett löschen ist auch keine Lösung da ich dann die komplette Neuinstallation und Neunummerierung auf den TV's in allen Hotelzimmern durchführen müsste.

    Für Lösungsvorschläge wäre ich sehr dankbar.
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Fehlfunktion Panasonic TV

    Mach dir an einem TV den Aufwand und exportiere danach die Senderliste auf eine SD-Karte / USB-Stick.
    An den anderen Fernsehern brauchst du sie dann nur noch einzuspielen.


    Am Referenz-Fernseher auslesen:
    1.SD-Karte im Computer formatieren und ein leeres Textdokument erstellen und dieses hotel.pwd umbenennen.
    2.Fernseher einschalten und dann SD-Karte mit pwd-Datei in den SD-Slot einschieben
    3.Nach kurzer Zeit erscheint das Datenkopiermenu automatisch.
    4.Mit der Fernbedienung das Passwort „4850“ eingeben um die Übertragung zu starten.
    5.Nachdem die Daten auf die SD-Karte geladen wurden, kann diese entfernt werden.


    Einspielen:


    1.Fernseher einschalten
    2.SD-Karte mit geänderter Senderliste in den SD-Slot einschieben
    3.Das Datenkopiermenu erscheint wiederum automatisch.
    4.Für das Aufspielen der Daten muss das Passwort „4851“ eingegeben werden.
    5.Nachdem die Daten auf den TV geschrieben wurde, muss dieser neu gestartet werden



    Wolfgang
     
  3. Stone Cold 3:16

    Stone Cold 3:16 Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fehlfunktion Panasonic TV

    Danke für die Anleitung.

    Sorry ich hab micht im TV-Model vertan. Es handelt sich um einen Panasonic LED TX-L32D25E, die Serie verfügt über keinen SD-Slot.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2015
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.210
    Zustimmungen:
    3.622
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Fehlfunktion Panasonic TV

    Laut Amazon hat er einen SD Kartenschacht.
    Ich habe leider keine BDA für das Gerät gefunden.
     
  5. Stone Cold 3:16

    Stone Cold 3:16 Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fehlfunktion Panasonic TV

    Ja, aber der SD-Slot ist nur für Fotos, Musik oder Videos, nicht jedoch um Senderlisten zu im- oder zu exportieren.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.210
    Zustimmungen:
    3.622
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Fehlfunktion Panasonic TV

    Richtig der ist normal nur für Fotos. Aber genau den nutzt man auch um die Senderlisten zu sichern. So ist es bei meinem auch.
     
  7. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Fehlfunktion Panasonic TV

    Wenn du es so machst wie ich es beschrieben habe, dann geht das. Auch wenn die BDA sagt, der SD-Schacht wäre für Fotos.


    Das ist Teil des Hotel-Modes, der nicht in der normalen BDA dokumentiert ist.


    Bei gleichen Baureihen lässt sich die Senderlist beliebig im- und exportieren.


    Lediglich zwischen alten und neueren Baujahren gibt es Probleme.


    Wolfgang
     
  8. Stone Cold 3:16

    Stone Cold 3:16 Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fehlfunktion Panasonic TV

    Danke für die Infos.

    Ich werde das dann gleich mal testen. Wenn das funktionieren würde wäre das für uns eine riesige Zeitersparnis, auch in Hinsicht auf zukünftige Frequenzwechsel. :)
     
  9. Stone Cold 3:16

    Stone Cold 3:16 Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fehlfunktion Panasonic TV

    Es hat funktioniert! :winken:

    Das wird mir in Zukunft eine Menge Zeit sparen. :D
     
  10. VideoOpa

    VideoOpa Neuling

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fehlfunktion Panasonic TV - TX-50AXW804

    Hi Panasonic User,
    Wer kann mir bei meine Probleme helfen?
    1.Problem: Bei Meinen TV habe ich die Senderliste in den Favoriten abgespeichert. Jedes Mal wenn ich auf Festplatte aufnehme, setzt der Panasonic die Senderliste zurück auf die Liste alle Sender! Es kann vorkommen, dass ich auch bei der Aufnahme keinen Zugriff auf meine Favoriten Liste habe. Erst nach der Aufnahme setzt der TV auf die Favoritenliste zurück.
    2.Problem: Ich habe meine WD May Cloud Mirror über Lan an der Panasonic angeschlossen. Abspielen von Video funktioniert wunderbar. Nur kann ich die Reihenfolge der Videos auf der Cloud nicht sortieren. Nach Namen sortiert der TV nicht nur nach Erstellungsdatum. Was intern im Video angespeichert wurde. So wird der Titel 1 und Titel 3 und Titel 8 und Titel 2 in dieser Reihenfolge angezeigt und auch abgespielt. Am PC sind die Videos in richtiger Reihenfolge. Ich habe auch schon die Videodateien mit dem DDA Programm das Erstellungsdatum zu ändern. Bisher ohne Erfolg.
    3.Problem: Senderliste auf USB Stick speichern funktioniert auch nicht mit meinen TX-50AXW804 - Problem gelöst. Dateiname muss Hotel.pwd heißen!
    Habt Ihre eine Lösung für meine beiden restlichen Probleme?

    Vielen Dank für Euere Lösungen im Voraus.
    vom Gerd aus DD

    :confused::winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2015

Diese Seite empfehlen