1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fehlermeldung "Hinweis 2"

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Unplugged, 9. Dezember 2005.

  1. Unplugged

    Unplugged Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo erstmal,

    ich habe mir einen 9700 gekauft. Anschlüsse sind OK, Sender wurden gefunden. Ich sehe aber nichts. Außer einem "Hinweis 2", der da lautet: Dieser Kanal kann nicht empfangen werden, bitte überprüfen sie ihren Antennenanschluß. :confused:

    Den habe ich jetzt 50 x überprüft, Kabel getauscht, usw. Der Hinweis kommt übrigens auf allen Kanälen, nicht bei irgendwelchen verschlüsselten Exoten.

    Hat jemand nen Tipp?
     
  2. human maximize

    human maximize Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Fehlermeldung "Hinweis 2"

    Hi,

    der Grund dafür ist entweder im Menü Antennenverbindungen oder Antenneneinstellungen zu suchen. Welche SAT-Anlage hast Du ?

    Gruß
    hm
     
  3. Unplugged

    Unplugged Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Fehlermeldung "Hinweis 2"

    Ich habe das Menu jetzt ein paar Mal gecheckt und kann nix finden. Die HUMAX-Hotline übrigens auch nicht.

    Schüssel und LNB sind von Technisat. Da sehe ich auch nicht das Problem, weil die Leistung ja ankommt.

    Inzwischen habe ich den Receiver schon 2 x resettet und neu installiert. Ebenfalls ohne Erfolg.
     
  4. JuergenK1

    JuergenK1 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    175
    AW: Fehlermeldung "Hinweis 2"

    Hallo,
    ich habe das gleiche Problem wie Du haber aber einen PDR9700C fuer Kabel
    auch ich konnte keine Loesung fuer dieses Problem finden.Ich habe das Geraet erst am Mittwoch erhalten per Post aber sonst funktinieren tun alle Kanaele ohne Stoerungen.Nur beim Umschalten auf diese eine Frequenz dort liegt bei mir Xtramusic und Historychannel und Kinowelt da gibt es dieses Problem was Du hier angesprochen hast,mitr den Fehlerhinweis 2.

    Gruss
    Juergen
     
  5. JuergenK1

    JuergenK1 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    175
    AW: Fehlermeldung "Hinweis 2"

    Hinweis: Die Fehlermeldung 2 ist bei den Humax-PDR9700C und S ein Softwaerfehler an den Humax bereits arbeitet und es wird hierzu in der naechsten Zeit ein Softwaerupdate geben.Bis dahin nicht Nervoes werden wenn dieser Hinweis2 oft auftauchen sollte,das Problem ist bei Premiere und Humax bereits bekannt und eine Loesung dafuer ist bereits unterwegs.

    Hier ein Hinweis fuer Kabelnutzer von PDR700C oder PDR800C!
    Eine Signalstaerke von 65-68%Prozent ist sehr gut bzw ok,und die Signalquallitaet sollte 100%Prozent haben.Diese Werte schaffen aber keine Abhilfe gegen diese Fehlermeldung (Hinwis2)Meine Empfehlung schalten Sie von den Kanal auf einen anderen und dann wieder zurueck dann muesste dieser Hinweis verschwunden sein.Ich hoffe ich konnte Euch hiermit weiterhelfen.

    Gruss
    Juergen
     
  6. DiDi1976

    DiDi1976 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    33
    AW: Fehlermeldung "Hinweis 2"

    Ich hatte ähnliche Probleme. Ähnlich deshalb, weil bei mir nur der berüchtigte Pro7Sat1-Transponder betroffen war. Dieses Problem wurde ja hier im Forum schon oft diskutiert (Stichwort Schnurlostelefone).

    Durch Zufall - nämlich dem Dazwischenschalten eines Sat-Finders - kam ich auf die Idee, einen Sat-Verstärker (ca. 16€ bei MediaMarkt) davorzulegen. Das hatte zur Folge, dass alle Sender auch gesehen werden konnten, jedoch die Signalqualität durchweg um ca. 30% geringer war. Vorher waren es immer um die 90%. Schon etwas seltsam, aber auch wirkungsvoll. Möglicherweise ist das auf die Sensibilität des 9700 zurückzuführen.

    Teste das doch mal aus und schreibe, ob es irgendeinen Erfolg gebracht hat. Würde mich sehr interessieren.


    MfG

    DiDi
     

Diese Seite empfehlen