1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fehlercode UD4

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Oarp, 30. September 2004.

  1. Oarp

    Oarp Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hi! Ich habe die d-box 2 von Sagem und bin am verzweifeln. Immer wenn ich sie anmachen will, rührt sich die ganze Zeit nichts. Es steht dort ...einen moment bitte. Dieser Moment dauert ca. 15 Minuten. Danach steht dort kein Fehlercode UD4. Habe schon gelesen, dass es wohl an dem Antennenempfang liegen kann. Bei zwei Freunden habe ich es mit der gleichen D-Box versucht und dort funktioniert es. Was kann ich machen? Bitte hilft mir! :eek:
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Fehlercode UD4

    Willkommen im Forum... :)

    Steht dort nun UD4 oder nicht? Überschrift paßt nicht zum Text...
     
  3. Oarp

    Oarp Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Fehlercode UD4

    Sorry, habe mich wohl vertippt. Dort steht natürlich Fehlercode UD4
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Fehlercode UD4

    Wenn andere Boxen am selben Anschluss gehen tipp ich auf 'nen defekten Tuner.
     
  5. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Fehlercode UD4

    Kommt drauf an, wie du empfängst und was so am Gerät alles angeschlossen ist. Daher bitte mal folgende Fragen beantworten:

    - Kabel oder Satellit?
    - falls Satellit: ist die Sat-Anlage überhaupt digitaltauglich (LNB für Low Band und High Band geeignet)?
    - falls Satellit: hängt am d-box-"Antennenausgang" noch ein weiteres Gerät dran? Hängt die d-box alleine an der Sat-Schüssel oder noch mehr?
     
  6. Oarp

    Oarp Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Fehlercode UD4

    Die D-Box kann nicht kaputt sein, gestern ging sie ja noch bei nem Freund. Ansonsten habe ich normalen Kabelanschluss.
     
  7. Oarp

    Oarp Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Fehlercode UD4

    Es gingen also andere Boxen auch nicht am selben Anschluss. Das habe ich schon ausprobiert. Die D-Box funktionierte aber an einem anderen Anschluss.
     
  8. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Fehlercode UD4

    Dann wird entweder gar kein Digital-Signal in dein Kabelnetz eingespeist (dürfte aber eigentlich nicht so sein - vor allem wenn es bei Bekannten funktioniert die am selben Netz hängen) oder das Signal ist zu schwach. Sind denn die Analog-Programme bei dir alle ohne Störungen zu empfangen?
     
  9. Oarp

    Oarp Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Fehlercode UD4

    Teilweise sind dort Störungen drin. Aber auch nicht sehr doll.
     
  10. Oarp

    Oarp Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Fehlercode UD4

    Hat sich schon erledigt. Ich habe den Fehler gefunden. Auf der Seite http://www.kabeldeutschland.de kann man prüfen ob man Digital empfangen kann. Da ich in Ostfriesland wohne, ist dieses bei mir nicht möglich :winken: Meine Freunde wohnen zwar auch in Ostfriesland aber die können Premiere empfangen. Naja vielleicht kommen wir da ja auch noch mal hin.

    Vielen Dank für eure Hilfe
    Bis in 10 Jahren, wenn Ostfriesland dann auch soweit ist. ;)
    Gruß Oarp
     

Diese Seite empfehlen