1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fehler beim PACE DS810KP

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Dieterix, 7. Februar 2006.

  1. Dieterix

    Dieterix Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    256
    Anzeige
    Hallo,
    Ich habe mal die Programmfehler des PACE zusammengestellt, die übrigens alle im HUMAX nicht existieren):

    'schlimme' Software-Fehler:
    *** CI lähmt alles, darf erst nach Senderwahl gesteckt werden und muss vor dem Wählen anderer Programme erst wieder gezogen werden
    *** Kein VideoText

    wünschenswerte Software-Verbesserungen:
    *** permanent Sendernamen anzeigen statt der Programmnummer
    *** den Tasten up/down auch die Funktonen P+/P- geben
    *** zuletzt gesehenes Programm zeigen (z.B. mit einer Farbtaste)
    *** Information Sat/Frequenz/Polarisation/PIDs der Programme anzeigen
    *** während einer Sendersuche die gefundenen Namen anzeigen
    *** beim erstmaligen Drücken V-FORMAT nur aktuelle Einstellung anzeigen, erst beim nächsten Drücken ändern
    *** Letterbox ohne rundum schwarzen Trauerrand zeigen

    Habe ich was vergessen?
    Also lasst uns auf den versprochenen Update warten, mal sehen was der bringt!
     
  2. Dieterix

    Dieterix Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    256
    AW: Fehler beim PACE DS810KP

    Also eben kam auf Premiere HD Film der Thriller "Godsend", den ich Montag nachmittag mit dem Topfield 5500 aufgenommen hatte.
    Da habe ich mich auf dieser Aufnahme mit dem laufenden HD-Film synchronisiert, dass sie also praktisch gleich liefen, und da war der HD-Film unsäglich dunkler, so dunkel, dass es kaum möglich war, die höhere Auflösung zu beurteilen.

    Was ist da blos los?
    Man liest schon mal, dass auf den HD-Receivern der Filmkanal zu dunkel wäre, verschieden von Film zu Film, aber so ein Unterschied?
    Liegt es vielleicht am HDCP??
    Denn dass PREMIERE diesen Kanal so verschieden zu den beiden anderen Kanälen ausstrahlt, ist doch auch nicht anzunehmen.
     
  3. Dieterix

    Dieterix Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    256
    AW: Fehler beim PACE DS810KP

    Hallo, ich wieder mal.
    Einen hab' ich noch, einen weiteren echten Fehler beim PACE:

    Sämtliche 21 PREMIERE-Radio-Kanäle hacken (mit 'h'!), das heisst es kommt etwa zweimal pro Sekunde jeiweils etwa 1/10 Sekunde ein Musikbröckchen, zu wenig, um die Melodie zu erkennen.
    Die restlichen 746 Kanäle laufen einwandfrei, jedenfalls die, in die ich stichprobenweise reingehört habe.

    Kann das mal jemand nachprüfen, ob das allgemein so ist, sonst müsste ich bei Premiere reklamieren. Ich höre übrigens über die HDMI-Schnittstelle.
    Morgen werde ich versuchsweise mal ein SCART-Kabel benutzen, mal sehen ob es da besser ist.
     
  4. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Fehler beim PACE DS810KP

    das wurde beim Humax auch bemängelt aber wenns der Pace auch macht da wird wohl Premiere schludern. Es nützt auch nichts wenn man die Helligkeit hochdreht denn dann stimmt der Gammawert immer noch nicht.:eek: Hier muß Premiere an sich arbeiten. Übrigens wurde der Pace in der aktuellen AudioVision getestet und die Bildqualität beurteilt auch bei Sport;).
     
  5. jigsaw

    jigsaw Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Moosbach/Oberpfalz
    Technisches Equipment:
    Projektor:
    Sony VW-100 RUBY
    Sat-Receiver:
    Humax PR-HD 1000
    Ton:
    Teufel Theater II
    AW: Fehler beim PACE DS810KP

    Du nutzt also einen Pace HDTV Receiver und kannst auch am Pace das "zu Dunkel"-Problem bei HD-Film bestätigen?
    Ich dachte, dieses Problem tritt nur beim Humax auf... :confused:
     
  6. SammyInDisguise

    SammyInDisguise Junior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    59
    AW: Fehler beim PACE DS810KP

    Bei meinem Pace ist das Bild auch in dunklen Szenen wunderbar.

    Auch die Premiere Radiokanäle laufen sehr gut, keine Störungen, kein knacken oder ähnliches. Weder über die HDMI-Schnittstelle noch über ein Lichterleiterkabel. Beides i. O.
     
  7. Dieterix

    Dieterix Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    256
    AW: Fehler beim PACE DS810KP

    Hallo alle PACE-User,

    wären bitte einige so nett, das zu verifizieren, nämlich
    *A. dass die Helligkeit bei PREMIERE HD Film über verschiedene Filme nicht zu dunkel ist??
    und|oder
    *B. dass die PREMIERE-Radio-Kanäle nicht in Bröckchen übertragen werden??

    Ehe ich bei PREMIERE-Technik einen Umtausch fordere, brauche ich noch einige weitere Aussagen, bitte!
    Gerne auch als vertrauliche private Nachricht (auf meinen Namen klicken, weiter dort bei "Eine Private Nachricht an Dieterix schicken")

    Schon mal vielen Dank!
     
  8. SammyInDisguise

    SammyInDisguise Junior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    59
    AW: Fehler beim PACE DS810KP

    Mal kurz was anderes:

    Wie kann ich denn am Pace einstellen das die Trauerbalken links und rechts bei 4:3 Übertragungen nicht schwarz sind ( von wegen "einbrennen" und so ) ?
     
  9. Dieterix

    Dieterix Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    256
    AW: Fehler beim PACE DS810KP

    Das ist einfach!
    Man gehe in das Menü Punkt 1.6 (Premiere-Menü/Bildschirm) und stelle dort das Bildformat auf 4:3.
    Nur Mut, diese Einstellung wirkt sich nur auf SCART aus, nicht auf HDMI (da bleibt alles beim Alten, also anamorphes Bild, was den TV-Modus "Voll" erzwingt).

    Damit wird erreicht, dass über SCART kein anamorphes Bild mehr ausgegeben wird, sondern ein unverzerrtes 4:3-Bild, bei Letterbox mit Balken oben und unten. Und somit ist links und rechts kein vom PACE erzeugter schwarzer Rand mehr zu sehen, sondern (wenigstens bei meinem PIONEER 436 von mir eingestellt) ein mittleres Grau.

    Ein zweiter Vorteil ist, dass jetzt eine Letterbox-Sendung im TV-Modus "ZOOM" bilschirmfüllend ganz ohne Rand dargestellt werden kann, was über HDMI unmöglich ist.
     
  10. SammyInDisguise

    SammyInDisguise Junior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    59
    AW: Fehler beim PACE DS810KP

    Vielen Dank für den Tipp.

    Bis jetzt habe ich überhaupt kein Scartkabel angeschlossen, sonder nur über HDMI geschaut.

    Würde das heissen, dass dann nur die HD-Kanäle automatisch über das HDMI-Kabel angesteuert werden und der Rest über das Scartkabel ??? Dem zu Folge müsste ich dann bei Sendungen die 16:9 ausgestrahlt ( Premiere 1,2 und 4 ) jedesmal wieder in das Menü des Pace gehen und auf 16:9 zurück stellen, richtig ?

    Und ist die Qualität über HDMI, auch wenn ich gerade kein HD-Kanal schaue, nicht trotzdem etwas besser als über Scart ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2006

Diese Seite empfehlen