1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fehler bei win pvr 150: "couldn`t initilize dll"

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Carlos2, 9. Juni 2007.

  1. Carlos2

    Carlos2 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    85
    Anzeige
    Hallo,
    sorry, hab meinen Beitrag zuerst in ein falsches Forum eingestellt, deshalb hier nochmal:
    will ich bei meiner hauppauge win pvr 150 den Scheduler starten, um eine Aufnahme zu programmieren, kommt im Betreff genannter Fehler.
    Drück ich hier auf "ok", erscheint:
    "Die Komponente MSCOMCT2.OCX oder eine ihrer Abhängigkeiten ist nicht richtig registriert. Eine Datei fehlt oder ist ungültig."
    Der Scheduler wird nicht geöffnet.
    Was kann ich tun ?
    Vielen Dank und Gruß
    Carlos
     
  2. Piktor

    Piktor Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    365
    Ort:
    40764 Langenfeld
    AW: Fehler bei win pvr 150: "couldn`t initilize dll"

    Hallo Carlos,

    auf deinem Rechner sind die MS-Windows Common Controls nicht oder nicht vollständig installiert oder irgenwie besachädigt worden.

    Diese Bibliotheken gehören eigentlich nicht zum Windows-Auslieferungsstandard aber sie werden aber bei so vielen anderen Produkten mitgeliefert (z.B. ältere MS-Office Versionen), daß manche Software-Hersteller sie als Selbstverständlichkeit voraussetzen oder einfach vergessen, sie mitauszuliefern.
    Im Grunde ist das ein klassisches Qualitätssicherungsproblem. Die Software-Entwickler nutzten einfach alles, was ihnen ihre Entwicklungswerkzeuge anbieten. Sie bemerken meistens nicht einmal, daß sie gerade eine Objektklasse verwenden, die auf einem junfräulichem Windows nicht existiert. Wenn dann die Qualitätssicherung schlampt und versäumt, die Installation auf einem frisch installierten Betriebsystem zu testen, kann schon mal passieren, das was fehlt.
    Ähnliches habe ich auch schon mit anderen Software-Produkten erlebt, die z.B. auf die DAO-Controls aufsetzen, die aber auch nicht in jeder Windows-Installation vorhanden sind.

    Das Problem ist u.a. hier dokumentiert: http://support.microsoft.com/kb/297381/de

    Microsoft gibt dort auch einen Link an wo man die Komponenten herunterladen kann.


    Viel Erfolg.

    Piktor
     
  3. Carlos2

    Carlos2 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    85
    AW: Fehler bei win pvr 150: "couldn`t initilize dll"

    Hallo Piktor,
    vielen Dank ! Das war`s. Jetzt gehts wieder. Hab die Datei von der Windows-Seite in meinen Windows-Ordner auf "C" gemacht. Dann gings wieder.
    Vielen Dank nochmal und Gruß
    Carlos
     

Diese Seite empfehlen