1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fehlende Sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Angibell, 20. Februar 2009.

  1. Angibell

    Angibell Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen.
    Hab seit heute einen Mini DVBT reciever, bekomme aber kein Pro Sieben, Sat 1, Kabel und N24 rein, obwohl Freunde ein paar Strassen weiter von mir diese empfangen.
    Woran kann das liegen?
    LG Angi
     
  2. kiebitz

    kiebitz Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Fehlende Sender

    im Zweifelsfall mach nochmal nen Suchlauf manchmal werden nicht alle Sender gefunden. wenn immer noch nicht , dann einen manuellen Suchlauf Frequenzen siehe hier DVB-T
     
  3. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Fehlende Sender

    - Die hohen Kanäle neigen eher zu Problemen - zB in K/BN=K53 - F=K54 - D/E/DO/WES=K55.
    - Der Sender kann abgeschattet sein - zB im Erdgeschoss.
    - Die Antenne leistet weniger - zB kleine Stabantenne.
    - Der Tuner ist empfangsschwächer - zB bei vielen Mobilempfängern.

    PS:
    Bei Nennung der Empfangsgegend oder der PLZ könnten auch weitere Ursachen
    wie Störer auf gleichem Kanal etc geklärt werden ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2009
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.427
    Zustimmungen:
    2.075
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Fehlende Sender

    Problematisch sind vorallem die Kanäle 61-66, vorallem weil manche Verstärker und Zimmerantennen diese Kanäle nicht durchlassen.
     

Diese Seite empfehlen