1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FDP kämpft gegen neue Haushaltsabgabe

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Oktober 2010.

  1. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.865
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    AW: FDP kämpft gegen neue Haushaltsabgabe

    Wieviele Leute sollen das denn sein, die kein Rundfunkgerät besitzen? Wo bleibt denn hier der Realismus.
     
  2. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: FDP kämpft gegen neue Haushaltsabgabe

    Ich.. *wink:
    Ein Media-player ist kein Rundfunkgerät. :D
     
  3. MarcN

    MarcN Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: FDP kämpft gegen neue Haushaltsabgabe

    Wir zahlen zur Zeit 3x GEZ, nach der Reform wäre es nur 1x. :winken:
     
  4. 1Live

    1Live Guest

    AW: FDP kämpft gegen neue Haushaltsabgabe

    Joa, kennt man ja die leute die kein TV,PC oder Radio haben, das ist ja auch die Mehrheit.:rolleyes:


    Weil HD+ verhindert das sich HD in Deutschland durchsetzt!
     
  5. Rufux

    Rufux Gold Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: FDP kämpft gegen neue Haushaltsabgabe

    toll und ich zahle zur Zeit 1x und nach der Reform soll ich dann 2 1/3x wenn nicht 3x zahlen und der Arbeitgeber zahlt auch nochmal fürs Büro und den Dienstwagen, wenn diese noch ungerechtere Umverteilung tatsächlich durchgesetzt werden sollte, aber in dem Fall wird es sicher haufenweise Verfassungsklagen und organisierten Gebührenboykott geben! :winken:
     
  6. 1Live

    1Live Guest

    AW: FDP kämpft gegen neue Haushaltsabgabe

    Samstag 13:00 Uhr

    Rufux beginnt seine Arbeit, ziel lautet wie immer:HD+ und CI+ sind super, die ÖR sind böse.
     
  7. Rufux

    Rufux Gold Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: FDP kämpft gegen neue Haushaltsabgabe

    nein ich geh jetzt erstmal zum Fussball und das ganz real und nicht im Pay-, HD+ oder sogenannten Free TV... :p
     
  8. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: FDP kämpft gegen neue Haushaltsabgabe

    die ra von beck werden sich demnächst bei dir melden!:winken:
     
  9. ach

    ach Guest

    AW: FDP kämpft gegen neue Haushaltsabgabe

    Von welchem Kurt Beck?:)