1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FB mit Blätter-Tasten

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von AndreM, 6. August 2003.

  1. AndreM

    AndreM Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    42
    Anzeige
    Hallo zusammen,


    ehrlich gesagt hat es mich schon immer gestört, dass beim Umstieg auf die dBox II der Fernbedienung die Blätter-Tasten "geklaut" wurden. Allerdings ist die orig. BN-Soft derart langsam, dass man (ich zumindest) außer dem "normalen" Umschalten eh alle anderen Funktionen möglichst nicht benutzt.

    Nun hab ich seit gestern die Linux-SW auf meiner Box .. wow was bin ich begeistert. Ich benutze die Neutrino-Oberfläche, und da kam mir sofort wieder der Gedanke an die Blätter-Tasten. Es funzt zwar mit den + / - Tasten auch gut, aber dafür kann ich immer dann wenn ich eine Liste offen habe nicht lauter/leiser schalten.

    Also hab ich ein bisschen gebastelt und die Lösung gefunden:

    [​IMG]

    So eine FB kann sich natürlich jeder basteln, vorausgesetzt, man hat noch eine "alte" Fernbedienung mit den Blätter-Tasten übrig.

    Beim Öffnen der FB´s fällt auf, dass bei den neuen FB´s die Blättertasten tatsächlich vorhanden sind. Sie wurden mit grobem Hobel einfach abgschliffen, damit das Tastenpad unter die Abdeckung ohne die entsprechenden Öffnungen passt.
    Selbst die Platine ist augenscheinlich noch die selbe, allerdings funzten bei mir die Blättertasten NICHT mit der Platine der neuen FB.

    Um nun die ganze Sache umzubauen, muß man beide Tastenpads möglichst auf gleicher Höhe durchschneiden (siehe Abbildung rechte Seite). Dann setze man einfach den unteren Teil der alten FB und den oberen Teil der neuen FB in das Gehäuse der alten FB ... voilà ... die dBox II FB mit Blättertasten ist fertig.

    Nun noch im Setup von Neutrino die Tasten der Blätterfunktion zugewiesen, und schon kanns losgehen. ABER HALT: beachtet, dass ein kleiner Schönheitsfehler im Neutrino steckt ... ihr müßt die Tasten zum Blättern genau verkehrt herum zuweisen ... dann geht´s.

    Übrigens, der schwierigste Teil ist das Öffnen der beiden FB´s ... mit zwei Schraubenziehern, etwas grober Gewalt und gebührender Vorsicht geht´s aber, auch ohne das Gehäuse äußerlich zu verunstalten.

    So, nun viel Spaß allen, die noch eine alte FB rumfliegen haben.

    Gruß, André
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Warum so umständlich? Ich habe eine ganz normale D-Box1 FB für meine D-Box2 in Benutzung. winken Und im nachhinein eine zweite Original Nokia FB dazu gekauft (Habe ja auch noch die D-Box1 in Betrieb).
    Beide funktionieren bestens. Die "Blättertaste" habe ich natürlich mit eingebunden.
    Gruß Gorcon

    <small>[ 06. August 2003, 19:40: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     
  3. AndreM

    AndreM Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    42
    ´türlich geht´s auch ohne Umbau, einfach "nur" mit der alten FB.
    Ich finde es einfach angenehmer, wenn die Farb-Tasten auch in Farbe sind und die Funktionstasten richtig becshriftet sind.

    Gruß, André
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Meine hat allerdings die Farb Tasten im gegensatz zum Foto. winken
    Gruß Gorcon
    Nachtrag: habe noch ein passendes Foto gefunden: FB

    <small>[ 06. August 2003, 19:44: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     
  5. AndreM

    AndreM Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    42
    Upps, wußte gar nicht, dass man original von Nokia die FB mit Blättertasten UND Farbtasten bekommt.
    Wie dem auch sei, da ich die alte FB noch rumfliegen hatte, war´s für mich zum Nulltarif.

    Gruß, André
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Na gut wenn man auf die Farbtasten besteht. winken
    Gruß Gorcon
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Hmmm.... Gibts sowas auch für 'ne Sagem-Box? Also wenn die Software auf weitere FB-Codes reagieren kann, dann sollte das ja kein Problem sein. Aber woher bekommt man diese Codes?
    Bekanntlich sind die der 2er Box nicht mit der der 1er kompatibel -- mit Ausnahme der Nokia.

    Da ich aber eine ziemlich pfiffige Universalfernbedienung habe, der man auch im Hex-Code die Fernbedienungs-Befehle eintrimmen kann, müsste sich da doch was machen lassen, oder?

    Gag
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Eigentlich schon. Mhh da fällt mir ein gibts LIRC Befehle für die Philips/Sagem FB eigentlich? Wenn ja dann kann man die anderen vieleicht ergänzen im Vergleich mit den Befehlen der D-Box1 Befehlen.
    Vieleicht kann man aber auch den Chip der Sagem in die Nokia löten. :cool:
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen