1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FAT32-Platte in mehre Partitionen

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Eheimz, 3. Mai 2010.

  1. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    Anzeige
    Hallo
    ich möchte gerne meine in Fat32 formatierte Platte in mehrere Partitionen teilen, ohne dabei die Festplatte auf NTFS zu formatieren oder alles löschen zu müssen.

    Am Besten wäre es, wenn es ein Windowsbefehl gäbe. Sonst ginge auch ein Programm.

    Ich habe Vista Home Premium 64bit


    Vielen Dank schon mal:winken:
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: FAT32-Platte in mehre Partitionen

    Lade Dir GParted runter, brenne es auf CD und tu alles was Dir Spaß macht. ;)
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: FAT32-Platte in mehre Partitionen

    Einfach in die Datenträgerverwaltung und die Partitionen so anlegen wie du möchtest. Für FAT32 Partitionen >32GB gibts das kleine Kommandozeilentool H2format.

    Geht natürlich nur wenn die HDD leer ist, ansonsten brauchts wirklich die extra Software, aber da auch nicht ohne vorheriges Backup. Geht nämlich beim um partitionieren etwas schief dann sind alle Daten weg.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen