1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fast kein Empfang von Astra-Programmen

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Ali Desidero, 27. April 2009.

  1. Ali Desidero

    Ali Desidero Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe hier einige Beiträge gelesen, aber dennoch keine Antwort auf mein Problem gefunden. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

    Also bisher habe ich alle dt. Programme gut empfangen, außer DSF. Der Empfang war immer Katastrophe. Nun ist es umgekehrt. Ich kriege fast keine dt. Kanäle mehr. DSF ist noch der erste Kanal, den ich reinbekomme. Manchmal gelingt es mir, nach 10-minütigem zappen doch einen Kanal zu kriegen und dann sind auch alle anderen da. Ich mache nichts, spiele nicht an der Installation rum. Die kommen einfach so. Ich bin Laie, woran liegt das? Auf Astra habe ich auch einige spanische Kanäle. Die empfange ich ohne Probleme.

    An einem DECT-Telefon oder PC (wie in anderen Beiträgen beschrieben) dürfte es nicht liegen, da es ja vorher einwandfrei funktioniert hat.

    An der Antenne dürfte es m.E. auch nicht liegen. Mein Bruder, der die selbe Antenne nutzt, empfängt alles außer die PRO7-SAT1 Kanäle. Mein anderer Bruder hat überhaupt keine Probleme (trotz selber Antenne).

    ich habe einiges versucht, u.a. alle Kanäle löschen, neu installieren etc.
    Aber bin Laie und weiß nicht weiter. Bitte helft mir!

    Ali (beyin@web.de)
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.151
    Zustimmungen:
    1.391
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Fast kein Empfang von Astra-Programmen

    Danke das Du es vermieden hast die Anlage näher zu beschreiben.
    Das hilft ungemein bei der Fehlersuche.
     
  3. Ali Desidero

    Ali Desidero Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fast kein Empfang von Astra-Programmen

    Wie gesagt, bin Laie und kein Tekkie. Der Sat-Receiver ist von Openbox.
    ich weiß, dass es ohne weitere Angaben schwierig ist, aber vielleicht hatte einer ähnliche Probleme.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.151
    Zustimmungen:
    1.391
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Fast kein Empfang von Astra-Programmen

    Schau mal wie viele Kabel aus dem LNB. das ist der Kopf an der Schüssel rauskommen und ob ein Multischalter verbaut ist.
    Das hilft erstmal etwas weiter.
     
  5. Ali Desidero

    Ali Desidero Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fast kein Empfang von Astra-Programmen

    Also ein Kabel aus dem LNB, der in einem Verteiler läuft. Von dort 3 Kabel die auf die einzelnen Etagen führt. Wie gesagt, ein Schüssel, die von 3 Familien genutzt wird. Jede Familie hat einen anderen Receiver.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.151
    Zustimmungen:
    1.391
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Fast kein Empfang von Astra-Programmen

    Also mit einem Kabel kann das nicht funktionieren.
    Da fehlt was.
    Es müssen mindestens zwei sein oder 4.
     
  7. Ali Desidero

    Ali Desidero Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fast kein Empfang von Astra-Programmen

    sorry, sind doch zwei. Aber kann es daran liegen? Es hat ja vorher einwandfrei funktioniert. Und wenn ich mehrmals den Receiver ein-/ausschalte oder lange genug rumzappe, kommen auch alle Kanäle. Sobald ich den Receiver ausschalte, fängt das Leid wieder an.

    Im Moment empfange ich nur DSF.
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fast kein Empfang von Astra-Programmen

    Und niemand nutzt einen Digitalreceiver?
    Evtl. hat ja kürzlich jemend seinen analogen receiver gegen einen digitalen getauscht. Das führt an solchen "analogen Sat-Anlagen" dann gerne zu solchen Fehlfunktionen.

    cu
    usul
     
  9. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fast kein Empfang von Astra-Programmen

    Versuche doch einfach mal, ob Dein Receiver am Fernseher von Deinem Bruder funktioniert
    und seiner an Deinem Anschluß. :D

    Damit kannst Du schon mal raus finden, ob das Problem der Receiver oder
    Deine Leitung samt Anschlußbuchse ist.

    gruss
     
  10. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Fast kein Empfang von Astra-Programmen

    Verschiedene Fehlermöglichkeiten / vermutlich eine Kombination mehrerer Fehler.

    1. Antenne ist vermutlich nicht exakt ausgerichtet.

    2. Ein Twin-LNB kann nicht drei Receiver versorgen. Dies kann u.a. für die geschilderten Probleme sorgen: jemand schaltet den Kanal um, damit wird im LNB eine andere Sat-Ebene ausgewählt. Der Receiver, der die höhere Spannung ausgibt bekommt Priorität und der andere Receiver kann dann nur noch die Programme auf dieser Sat-Ebene empfangen. Wenn man Pech hat, gibt der Receiver diese Spannung auch im Standby aus, so dass diese Empfangsebene selbst nach Abschaltung des Receivers (Standby) ausgewählt bleibt und der zweite auf der Leitung hängende Receiver diese Programme trotzdem nicht empfangen.

    Solche Aufbauten sind Murks und man kann nur dazu raten, die Anlage ordentlich aufzubauen (Quad-LNB bzw. Quattro LNB plus Multischalter). Dann muss die Antenne justiert werden. Wenn das erfolgt ist, wird der Empfang auch einwandfrei sein.
     

Diese Seite empfehlen