1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Farbfehler bei LCD

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Nats, 19. Februar 2006.

  1. Nats

    Nats Neuling

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    wir sind seit Dienstag Besitzer eines LCD -TVs. Wir haben einen analogen Kabelanschluss, Premiere und einen DVD angeschlossen.

    Zwischendurch hat unser Bild immer einen Farbfehler. Und zwar werden dunkle Farben einfach grün. Also schwarz ist schonmal mit einem grünen Rand versehen. Gesichter sehen dann aus, als ob der Kontrast für die Tonne wäre und alles total überbelichetet ist. Nach wenigen Minuten ist der Spuk vorbei.
    Kann es sein, das es an dem analogen Kabel liegt, oder ist es üblich bei LCDs??

    Ich hab wirklich nicht viel Ahnung mit den Geräten. Bei unserem handelt es sich um einen Universum FT-LCD 8155 DVB-T
    Ich hoffe ja das es ein Produktionsfehler ist und ich den TV reklamieren kann...

    LG und schonmal danke
     
  2. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    AW: Farbfehler bei LCD

    Also egal wie schlecht das Kabelsignal ist, von derartigen Farbfehlern habe ich so noch nichts gehört. Bei Digital-Empfang könnte man sich theoretisch entsprechendes vorstellen.

    Aber von einem anderen Gerät (könnte einer der ersten Aldi-LCD oder Plasmas gewesen sein) habe ich ähnliches in Erinnerung. Dort war es ein Fehler in der Software, die das Bild aufbereitete (muss ja bei allen LCD/Plasmas geschehen) . In dem geschilderten Fall konnte es mit einem Update der Firmware geregelt werden. Wende Dich an Deinen TV-Liferanten. Entweder können die ein Firmwareupdate einspielen oder sie müssen das Gerät umtauschen, gegen einen gleichwertig/besseren tauschen oder Dir das Geldzurückgeben.
     
  3. Nats

    Nats Neuling

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Farbfehler bei LCD

    Hallo,

    ich habe den TV heute morgen reklamiert und kann ihn bedingungslos umtauschen. HAbe mich dann für ein normales Bildröhrengerät entschienden. Ich glaube ich warte noch etwas mit LCD. Vielleicht wird die Qualität in den nächsten Jahren ja besser.

    LG
     

Diese Seite empfehlen