1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Family TV über E13.0 / Serie plötzlich in Orinalton?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Mark100, 11. September 2015.

  1. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Heute sollte auf Family TV die Serie "Das Haus am Eaton Place" starten - hab kurz hineingeschaut und erstaunt festgestellt, dass diese im Originalton "englisch" läuft. Darauf gab es weder auf der Homepage noch in TV Programmen einen Hinweis.

    Scheinbar stahlt man wieder irgendetwas aus, weil die Rechte fehlen. Ich frage mich, welche Leute bei dem Sender am Werk sind.
     
  2. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.382
    Zustimmungen:
    2.988
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Family TV über E13.0 / Serie plötzlich in Orinalton?

    Die haben auch schon mal eine Serie ausgestrahlt und die Untertitel aktiviert. Anscheinend hat man dort öfter Probleme mit dem DVD-Player richtig umzugehen. ;)
     
  3. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Family TV über E13.0 / Serie plötzlich in Orinalton?


    Aber die Serie mit den "deutschen Sendetitel" anzukündigen und dann in englisch auszustrahlen ist schon ein Meisterstück. Wenn schon englisch, dann hätte man auch den Original Serientitel nehmen müssen - unter welchem auch die DVD's in englsich erscheinen.

    Hab dem Sender eine "höfliche" eMail geschrieben - bin gespannt ob man von dort Antwort erhält.
     
  4. Nordstern70

    Nordstern70 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Triax 110, Inverto Single LNB Black Ultra High-Gain Low-Noise,
    Moteck/ Jaeger H-H Mount 2500A,
    Technisat Digicorder Isio S,
    Samsung UHD Smart TV
    68,5° OST bis 45° WEST 2E/F/G Dank Sideloop Winken
    AW: Family TV über E13.0 / Serie plötzlich in Orinalton?

    Also ich habe da vorgestern mal den Vorschlag gemacht im 2 Kanalton zu senden, da man ja eh in ganz Europa empfangbar ist.
    Antwort: "... so etwas ist derzeit nicht geplant..."
    Das es dennoch möglich ist, bitteschön.
     
  5. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Family TV über E13.0 / Serie plötzlich in Orinalton?


    ach Du bist schuld ;-)

    Ich vermute eher, die haben die falsche DVD erwischt oder die Sprachspur falsch ausgewählt. Scheinbar gibt es dort auch keine wirkliche Sendetechnik- bzw. Abwicklung.
     
  6. grmbl

    grmbl Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    385
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Family TV über E13.0 / Serie plötzlich in Orinalton?

    Hier im Forum sind ja wieder einmal die richtigen Schlaumeiner am Werk.:D

    Die Serie läuft anscheinend schon seit ein paar Tagen, und für heute ist die fünfte Folge vorgesehen. Anscheinend gibt sich Family TV mehr Mühe bei der Serie als seinerzeit das ZDF, der ORF, der WDR oder der NDR. Man strahlt nicht einfach nur die gekürzten deutschen Sendebänder aus, sondern die (fast) ungekürzte Originalfassung.

    Von den 68 Folgen liefen bei uns lediglich 52 Stück, die auf eine einheitliche Laufzeit von jeweils knapp 44 Minuten zurechtgestutzt wurden. Pro Folge fehlen dadurch zwischen vier und zwölf Minuten, die nie synchronisiert wurden. Die 16 ausgelassenen Episoden haben natürlich ebenfalls keine deutsche Tonspur. Folglich laufen die "neuen" Folgen eben auf Englisch, die bekannten weitestgehend auf Deutsch.
     
  7. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.382
    Zustimmungen:
    2.988
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Family TV über E13.0 / Serie plötzlich in Orinalton?

    Würde das ZDF oder die anderen genannten Öffis heutzutage die Serie zeigen, würden auch nicht mehr die alten Master von damals laufen. Nur so als Gedankeneinwurf. ;)
     
  8. grmbl

    grmbl Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    385
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Family TV über E13.0 / Serie plötzlich in Orinalton?

    Da halt ich glatt dagegen. Die Ausstrahlungen im WDR und NDR liegen nur wenige Jahre zurück, und es wurden die alten Fassungen ausgestrahlt, allerdings ohne Hinweis aufs ZDF. Da die alte deutsche Fassung in Punkto Bildqualität nicht viel schlechter ist als das Original (die Serie wurde auf Video gedreht), würde man mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch nur die alten Bänder senden. Würde man tatsächlich neue Sendekopien ziehen, gäbe es allerdings auch nur die sattsam bekannten Folgen und Szenen. Eine Hybridfassung würde keiner der vorgenannten Sender ausstrahlen.
     
  9. doing100

    doing100 Lineares TV ist tot Premium

    Registriert seit:
    11. August 2014
    Beiträge:
    5.318
    Zustimmungen:
    1.844
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Lg 55LB700V
    Panasonic TX P50 C10E
    Samsung UE32J5150
    Entertain TV MR401/MR201
    Fire TV Box I+II
    Chromcast2
    Teufel-Cinebar 52 THX
    Fritzbox 7490
    Amazon Echo
  10. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Family TV über E13.0 / Serie plötzlich in Orinalton?


    in einem deutschen TV-Sender, der sonst keine Serien im "Originalton" sendet? Das wäre in etwa so, als würde der ORF oder ATV plötzlich eine Serie "nur" im Originalton ausstrahlen....

    Fairerweise sollte man dann die Serie auch unter dem Originaltitel ankündigen und anmerken, dass es sich um die Originalfassung handelt. Auf der Homepage gibts dazu keine Anmerkungen - auch bei tv-wunschliste.de keine Infos.

    Demzufolge könnte man dann auch die "bezaubernde Jannie" in der Original-Sprachversion ausstrahlen.


    Für mich sieht das eher danach aus, als hätte man die Serie ins Programm genommen und ist zu spät draufgekommen, dass es keine Recht für die deutsche Sprachversion gibt.

    Man kann davon ausgehen, dass man mit solchen Aktionen auch die paar Zuschauer verschreckt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2015

Diese Seite empfehlen