1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Falscher Satellit ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von UlliK, 12. Juni 2008.

  1. UlliK

    UlliK Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe nach wie vor so einige Probleme, mein Microsoft Mediacenter reibungslos zum laufen zu bringen. Jetzt wollte ich die Satellitenantenne besser justieren und dabei fiel mir auf, dass der Winkel, der hinten an der Masthalterung angezeigt wird, zur Zeit ca. bei 25 ° steht. Ich habe vor dem Justieren gelesen, dass er eigentlich bei ca. 30 ° stehen müßte (Region Dortmund/Köln). Nur habe ich da absolut kein Signal mehr.

    Könnte es sein, dass ich die 19,2° Ost komplett verfehlt habe und irgendeinen anderen Satelliten erwischt habe. Die Basiseinstellung geht ins Jahr 1995 zurück, zusammen mit einem analogen Receiver von Grundig. Es lief auch alles reibungslos, bis ich auf die Idee gekommen bin, auf MCE umzusteigen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ulli
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Falscher Satellit ?

    Du müsstest momentan schon 36° Ost oder 22° West anpeilen, damit die Elevation von 25° in Dortmund einen Sinn ergibt, also die Antenne massiv verdreht haben.

    Ich denke aber eher, daß die Elevationsskala an der Antenne einfach nicht so genau ist, wie sie sein sollte und dir um ca. 5° verfälschte Werte anzeigt.
    Gerade bei billigeren Antennen ist das keine Seltenheit.

    Mir ist aber auch nicht so ganz klar, wo momentan genau dein Problem liegt. Hast du die Antenne komplett verstellt, oder bisher lediglich etwas an der Elevaton "gespielt"?
    Und vor allem... ist die Satanlage im Laufe der Jahre schon einmal modernisiert worden, oder befindet sich diese immer noch im Urzustand?

    Gruß Indymal
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2008
  3. UlliK

    UlliK Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Falscher Satellit ?

    Hallo Indymal,

    Danke für die schenlle Antwort. Ich meine, oder vielmehr ich glaube, sie befindet sich noch im Urzustand. Wenn sie wirklich flasch steht, dann auf jeden Fall 36° Ost, da sie auf keinen Fall nach Westen zeigt. Ich habe halt die Befürchtung, dass ich mit dem analogen Receiver gar nicht gemerkt habe, dass die Antenne den flaschen Winkel hat. Oder hätte sie dann gar keinen analogen Empfang gehabt?
    Auf jeden Fall habe ich den Winkel nicht so stark verstellt.

    Naja, auf jeden Fall bin ich gerade dabei, mir einen Kompass zu besorgen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ulli
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Falscher Satellit ?

    Es gibt nur eine optimale Stellung, in der man sowohl bestmöglichen Analogempfang, als auch bestmöglichen Digitalempfang hat.
    Sobald man die Antenne 1-2° aus dieser Stellung weg bewegt, hat man überhaupt keinen Empfang mehr, weder digital, noch analog.
    Wobei sich eine Fehlstellung beim Analogempfang sehr schnell anhand von Bildstörugen bemerkbar macht, während der Digitalempfang ersteinmal stabil bleibt, bis er dann schlagart komplett ausfällt.

    Von daher... wenn du einen ungestörten Analogempfang hast, und trotzdem keinen Empfang bei deinem MCE möglich ist, dann liegts auf jeden Fall nicht an der Ausrichtung der Antenne, sondern eher an der Hardware selber.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen