1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fahrgastverbände: WLAN auch in U-Bahnen und Regionalzügen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Januar 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    106.387
    Zustimmungen:
    1.151
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Seit Jahresbeginn ist kostenloses WLAN auch in der zweiten Klasse von ICE-Zügen verfügbar. Fahrgastverbände wollen die Verfügbarkeit ausdehnen und fordern Internet auch in U-Bahnen und Regionalzügen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    4.537
    Zustimmungen:
    1.188
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich verzichte lieber auf das Wlan und zahle einen niedrigeren Fahrpreis.
     
  3. Martyn

    Martyn Institution

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    15.308
    Zustimmungen:
    5.567
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Auf den einzelnen Fahrgast umgelegt dürften die Kosten minimal sein.
     
  4. pedi

    pedi Talk-König

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    4.068
    Punkte für Erfolge:
    213
    u-bahn ohne internet, 10-15 nicht online-katastophe die welt hört auf sich zu drehen.
     
  5. Pumpa

    Pumpa Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    3
    WLAN in den Nahverkehrsmitteln und Städten macht es Terroristen leichter und sicherer (mit VPN) zu kommunizieren, da man ja nicht mehr zwingend ein Mobilfunknetz benötigt.
     
  6. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    471
    Punkte für Erfolge:
    93
    Da hilft eigentlich nur die sofortige Abschaltung sämtlicher technischer Kommunikationsanlagen. Auch über die weitere Zulässigkeit von Trommeln oder offenem Feuer, das ja auch zur Verständigung verwendet werden kann, muss gründlich nachgedacht werden.

    Strotti
     
  7. Solmyr

    Solmyr Guest

    Och in München funktioniert Internet in der U-Bahn längst. Es ist halt nur nicht kostenfrei.