1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fahrenheit 9/11 bereits am 1.11. auf Pro7

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Mr. Moose, 6. Oktober 2004.

  1. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    AW: Fahrenheit 9/11 bereits am 1.11. auf Pro7

    Was ist falsch an z.B. den Aussagen der BILD? Die sind zu 99% auch alle wahr.
     
  2. Grassi2000

    Grassi2000 Gold Member

    Registriert seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Fahrenheit 9/11 bereits am 1.11. auf Pro7

    @Monte

    Du bist vielleicht auch ein "kleiner Moore". Deswegen werde mich hier mit dir auf keine Satzzerpflückungsarie einlassen wie schonmal wegen Lost und Desperate Housewifes.

    Nur so viel:

    Ich habe nie behauptet Moores Aussagen seien falsch, du verdrehst also meine Aussagen. Er hat nur teileweise übertrieben und Dinge verschwiegen um Vorgänge dramatischer wirken zu lassen. Wenn man den SPIEGEL Artikel liest fällt einem das auch auf. Mehr werde ich dazu nicht sagen. Ich möchte diesen Thread nicht zu ner "Monte Privatveranstaltung" machen. Das will sicher keiner. Und es führt ja auch zu nix. Wie man an oben von mir genanntem Beispiel prima sehen kann.

    Jeder soll sich seine Meinung über Moore bilden. Der Spiegel Artikel ist nur ne Hilfe.
     
  3. Freetimer

    Freetimer Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2003
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fahrenheit 9/11 bereits am 1.11. auf Pro7

    Hehe hatte Gestern als ich seine Show auf Planet gesehen hab (hatte ich aufgenommen, wann die gesendet wurde weiß ich nicht mehr) schon gedacht, "mensch das wäre doch genial, wenn die doku noch vor den wahlen in den usa laufen würde". Und was lese ich jetzt hier? :)

    Find ich gut!
     
  4. quarks

    quarks Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Spark openATV
    DVD kommt am 21.10.04 raus

    Nach dem der Thread Fahrenheit 911 auf DVD im Kino & DVD geschlossen wurde, ich aber kein neuen Thread auf machen will. (Würde warscheinlich Enden wie der Erste ;)), hier die News über die DVD.

    Die DVD soll laut DVD-Inside am 21.10.04 rauskommen. (auch als Leih-DVD)
    Da würde einem einiges an Werbung auf Pro7 erspart bleiben. :)

    http://www.dvd-inside.de/db/details.php?id=18220


    Originaltitel: Fahrenheit 9/11 (USA 2004)
    EAN-Nummer: 0828766620894
    Genre: Dokumentation
    Studio: Falcom Media Group
    Vertrieb: Universum Film
    Deutscher Kinostart: 29.07.2004
    Veröffentlichung Kauf-DVD: 21.10.2004
    Altersfreigabe: ab 12 Jahren
    Ländercode: 2
    Filmlänge: 122 min

    Tonformate / Sprachen:
    Dolby Digital 5.1 in Deutsch
    Dolby Digital 5.1 in Englisch

    Medientyp: DVD-9
    Medienanzahl 2
    Verpackung Amaray
    DVD Art Kauf-DVD
    Bonus-Matrial: Laufzeit Bonusmaterial: ca. 100 Minuten

    - Vor der US Invasion
    - Amnestie
    - Unterwegs mit den Truppen
    - Bush vs. 9/11 Kommission
    - Rice vs. 9/11 Kommission
    - Filmpremiere in Washington D.C.
    - Der Soundtrack zum Krieg
    - Einsatzbericht
    - Comedy nach 9/11
    - Grenzschutz in Florida
     
  5. Monte

    Monte Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    5.080
    Zustimmungen:
    1.759
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Fahrenheit 9/11 bereits am 1.11. auf Pro7


    Da helfe ich doch gern nach mit Fakten nach. Du hast wörtlich geschrieben:

    Was sollte dieses "an Tatsachen drehen" denn bedeuten?


    Moore hat ganz klar eine Meinung. Diese verschweigt er nicht. Er untermauert sich mit Fakten, er entwickelt ein umfangreiches System an Argumenten. Dem muss man nicht zustimmen. Man kann gar Gegenargumente bringen. Aber er fälscht nicht.

    Ich würde doch darum bitten, nicht mit dieser billigen Ablenkungs-Rhetorik diesen doch recht sinnigen Strang zu zerstören.
     
  6. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fahrenheit 9/11 bereits am 1.11. auf Pro7

    Weiß man schon was die DVD sie kosten wird? Ich werde sie mir auf jeden Fall kaufen außer Fahrenheit 9/11 kommt im ORF werbefrei.
     
  7. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: Fahrenheit 9/11 bereits am 1.11. auf Pro7

    LOL, Monte du bist schon einmalig.[​IMG] Mal sehen ob du es schaffst diese 2 kurzen Sätze zu zerpflücken.
     
  8. quarks

    quarks Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Spark openATV
    AW: Fahrenheit 9/11 bereits am 1.11. auf Pro7

    ORF hat am 1.11 noch Zoolander im Programm (prisma-online) :(, allerdings wollte ursprünglich Pro7 auch Zoolander am 1.11 bringen.
    Kaufen werde ich mir die DVD nicht, aber ich werde sie mir mal aus der Videothek ausleihen
     
  9. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fahrenheit 9/11 bereits am 1.11. auf Pro7

    Ich habe angefragt beim ORF.

     
  10. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fahrenheit 9/11 bereits am 1.11. auf Pro7

    Falsch ist nichts. Er setzt Anwälte auf Leute, die behaupten, er lüge.

    Aber er verschweigt geschickt (Im Film in der Szene vor der Botschaft mit den Cops sagt er an einer Stelle "Ich werte das mal als ja". Schnitt. Die Cops hatten keine Möglichkeit diese Meinungsäußerung ihrerseits zu kommentieren. Es wird klar, dass es seine Meinung ist und keine Aussage.)
    Er lässt Vermutungen und Dinge, die er nicht beweisen kann in O-Tönen sagen. Damit lügen im Zweifelsfall andere und nicht er.

    Und der Film ist voll damit.

    Es ist ein guter Film, wenn man weiß, wie man ihn zu nehmen hat: nämlich als Dankansatz und auf keinen Fall als immergültige alleinige Wahrheit.

    Das Kellerkind.
     

Diese Seite empfehlen