1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Facebook: Erster Urteil im Streit mit Flüchtling erwartet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. März 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.751
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Wegen verleumderischer Fotomontagen streitet ein syrischer Flüchtling vor Gericht gegen Facebook. Nachdem eine Entscheidung Anfang Februar vertagt wurde, soll am Dienstag vor dem Landgericht Würzburg ein erstes Urteil gefällt werden.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Seepferd

    Seepferd Senior Member

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wieder gutes Geschäft für den Anwalt.:)
     
  3. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geht so, bei Prozesskostenhilfe bekommt er etwas weniger als sonst. Muss ja aus der Staatskasse finanziert werden, das Ganze.
     
  4. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    "Erster Urteil"
    DER Urteil?
    Das ist ja wie "DER GERÄT" (TV Total, Stefan Raab).
     
    srumb gefällt das.
  5. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    1.066
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    Erster Urteil hat dann die Gericht gefällt und das gefällt wohl dem Kläger nüscht.....
     
    Wolfman563 gefällt das.
  6. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.917
    Zustimmungen:
    731
    Punkte für Erfolge:
    123
    "DER GERÄT" wäre doch nicht falsch: "Der gerät in Teufels Küche".
     
  7. EgbertM

    EgbertM Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    Es ist wirklich traurig, wie Digitalfernsehen mit seiner journalistischen Kompetenz umgeht.
    Regelmäßig und auch auffällig sind Meldungen zu lesen, die bereits ein oder zwei, drei Tage vorher durch die Medien gingen. Darauf wies ich in einzelnen Fällen schon hin.
    Dennoch reagierte man auf offensichtliche Fehler, die seitens User hier festgestellt wurden nicht. Wird bei Digitalfernsehen eigentlich in den eigenen Reihen mal gegen gelesen? Ignoriert man Hinweise von Usern hier ganz gewollt?. Es ist ja nicht das erste Mal, daß in Schlagzeilen ganz offensichtliche Schreib- und Rechtschreibfehler enthalten sind.

    Kann immer und alles vorkommen, aber wenn ich in den Schlagzeilen von DF und dann dazu noch in den Reaktionen lese, kommt man sich immerwieder wie das letzte Stück Arschloch vor: Was hat es uns als Redaktion zu interessieren, was die User schreiben, die Meinungen derer sind uns völlig egal und wenn wir Müll schreiben, dann wissen wir gar nichts davon, weil wir nur jede dritte Meldung mal gegenlesen.


    DF, ihr laßt leider wirklich immer mehr nach. Dieser kleine Aufhänger hier ist ja auch nur ein Beispiel von vielen. Und nach mehreren Tagen ist aus "Erster Urteil" nichts korrigiert worden.
    Wie soll man da eure journalistische Arbeit noch ernst nehmen?
     
    SpongeTheBob gefällt das.
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.681
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Die meisten Meldungen kommen von dpa und nicht von DF.
     
  9. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.038
    Zustimmungen:
    2.616
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Auch wenn solche Fehler natürlich zu vermeiden sind, am Inhalt des Artikels ändert es doch nichts, oder? Wieso ist die journalistische Arbeit dadurch unglaubwürdiger?
     
  10. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.529
    Zustimmungen:
    3.179
    Punkte für Erfolge:
    213
    Weil es einem an der journalistischen Sorgfalt im Ganzen zweifeln lässt.
    Wenn es bei so etwas einfachen wie der Rechtschreibung schon an Sorgfalt mangelt, wieso sollten dann die Inhalte sorgfältiger recherchiert sein?
     
    NFS und EgbertM gefällt das.

Diese Seite empfehlen