1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

F1 TV: Formel 1 bringt eigenen Livestream auch für Deutschland

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Februar 2018.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    94.086
    Zustimmungen:
    610
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Gerüchte haben sich bestätigt - Die Formula One Group, hundertprozentige Tochter von Liberty Media, startet eine eigene Präsentation der Renngeschehen als Stream im Netz.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Krummelanke

    Krummelanke Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2017
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    38
    ich dachte das war schon Offiziell!?
    Im verlinkten alten bericht wird der Typ von LM ja Zitiert das es schon geplante sache war.
     
  3. muellimatze

    muellimatze Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich bedaure das Sky nicht mehr überträgt, aber ich sehe dieses Angebot nicht zu einer Übertragung von Sky gleichgesetzt. Wenn es nur ein Stream sein soll, dann Gute Nacht ! Außerdem bezahle ich jetzt schon wieder und bei Sky wäre die Formel 1 im Sportpaket dabei. Die Herren sollen sich ihre Übertragung an die Mütze heften, genauso wie der Eurosport Player für die Bundesliga. Dieser übelsten Geldschneiderei muss endlich mal entgegengesetzt werden. Hoffentlich fallen die mal so richtig in die Kostenfalle !
     
  4. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    6.093
    Zustimmungen:
    1.192
    Punkte für Erfolge:
    163
    Vielen Dank für den Livestream (weiteres Pay TV - nur leider auf PC aber nicht auf dem Fernseher).
    Dann bleibt nur RTL mit Werbeunterbrechungen. Zum Glück gibt es aber die Formel 1 auch ohne Unterbrechungen mit deutschen Kommentar ebenfalls über ORFeins.
    Schade, dass diese Option dank der damaligen Forcierung zur Verschlüsselung seitens besagten RTL für viele in Deutschland nicht zur Verfügung steht.
     
  5. Schnirps

    Schnirps Talk-König

    Registriert seit:
    31. Juli 2013
    Beiträge:
    6.670
    Zustimmungen:
    4.795
    Punkte für Erfolge:
    213
    Nicht zu Beginn bzw. rechtzeitig fertig. Note 6 :poop:
    Ich will es zwar nicht abonnieren, aber es passt ins Bild von LibertyMedia. Erst dieses Hickhack im PayTV, dann etwas ganz tolles großes ankündigen, und dieses wird dann nicht mal rechtzeitig fertig:ROFLMAO:
    Nunja und von Apps oder so lese ich auch nichts, also alles bisher wieder Quark und die F1 schafft sich weiter selbst ab......
     
    digitalpeter gefällt das.
  6. deekey777

    deekey777 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    So ein Streamingdienst fällt ja nicht vom Himmel. Sonst hätte man in den wenigen Monaten nach der Skyabsage nur ein halbfertiges Produkt.
     
  7. Satt18

    Satt18 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2016
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    73
    Soll so das Moderne Pay TV aussehen? Ein Stream und der "blöde" Kunde bezahlt alles?

    Ohne mich.

    Auch im Sport macht der Fan nicht mehr jeden Mist mit, siehe BVB am Montag im fast leeren Stadion.
     
    digitalpeter, rddago, RPSmusic und 2 anderen gefällt das.
  8. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    373
    Punkte für Erfolge:
    93
    Auch wenn ich die Reaktion verstehen kann, habe ich die Befürchtung, dass das der Weg ist, der künftig bei Sportrechten gegangen wird. Man braucht keine Senderinfrastruktur, man muss keinen Sat-Transponder mehr bezahlen etc. Und die Bildqualität ist je nach verfügbarer Bandbreite, Hardware und Videokodierung durchaus schon akzeptabel. Ich habe aber auch ein Problem damit, noch einen Anbieter zu bezahlen. Aktuell habe ich noch Sky, DAZN, den Eurosportplayer und die Öffis. Die nutze ich auch alle durchaus intensiv. Das kostet aber alles Geld. Irgendwann ist auch mal gut.
     
    digitalpeter, rddago und Sky Beobachter gefällt das.
  9. deekey777

    deekey777 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das hat mit Streaming nichts zu tun. Wenn es in Deutschland offensichtlich nur einen bundesweiten Pay-TV-Anbieter gibt, der endlich die F1 los ist, dann sollte man sich nicht wundern, dass dann eine Alternative kommt wie F1 TV.
     
    digitalpeter gefällt das.
  10. StefanX

    StefanX Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wieder ein kostenpflichtiger Ruckelstream als Ersatz für ein linerares PAY TV Angebot?

    Sicherlich ohne mich!

    Aber gut, wenn man sich mal die "Generation You Tube" anschaut ist das möglicherweise genau das passende Angebot. Man sieht ja am Erfolg diverser You Tube Stars, das Streamen halt angesagt ist bis zu einer bestimmten Altersgruppe. Man wird sehen in wie weit diese Generation bereit ist für Streams Geld auszugeben. Nach meiner bescheidenen Meinung wird nämlich genau das immer vergessen, wenn sie auf die "Generation You Tube" abzielen: Diese Generation ist es nämlich gewohnt alles UMSONST zu streamen, so jedenfalls meine Erfahrung.

    Und ein bißchen Erfahrung habe ich mit der jüngeren Generation aufgrund eigener Kinder bzw. diverse Auszubildenen, studentischen Aushilfe Kräften im Betrieb.
     
    rddago, joergus, Kurz und 3 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen