1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

F1 Fox und Switchmaster unverträglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von beiti, 8. Mai 2002.

  1. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Anzeige
    Ich besitze eine Astra-Eutelsat-Anlage mit 9x4-Multischalter und habe an einem der Ausgänge zusätzlich ein LNB für Astra2 eingeschleift. Dazu benutze ich ein DiSEqC-Relais mit Optionsschaltung (von Switchmaster).

    Wenn ich per Ch-Up/Ch-Down durch die Programme zappe, funktioniert die Umschaltung tadellos zwischen Astra1 und Astra2 und zurück.

    Wenn ich aber per Direkteingabe von einem Astra2-Sender auf einen Astra1-Sender zurückschalten will (z. B. von Boomerang zu ARD) heißt es "kein Signal".
    Wenn ich hingegen von Boomerang per Ch-Down auf Travel (Astra1) runterschalte, funktioniert es. Von dort kann ich dann auch direkt zu ARD wechseln.

    Wenn ich direkt von ARD auf Boomerang schalte und dann per RCL-Taste zur ARD zurück will, gibt es kein Signal.

    Noch verzwickter ist die Rückschaltung von Astra2 auf Hotbird. Das geht nicht mal per Ch-Up/Ch-Down. Dazu muß ich immer erst über ein Astra1-Programm gehen.

    Kann sich jemand das Problem erklären? Hat es was mit den DiSEqC-Sequenzen zu tun?

    Um ein paar Rückfragen gleich vorweg zu nehmen: Nein, weder der 9x4-Schalter noch das Option-Relais sind von Spaun. Trotzdem müßten sie meiner Meinung nach funktionieren.
    Im F1 Fox sind eingestellt: Astra1 = DiSEqC A, Hotbird = DiSEqC B, Astra2 = DiSEqC C
     
  2. Garip

    Garip Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    81
    Ort:
    München
    Hallo Beiti!
    Also,bei mir ist auch eine DiseqC 4/1 angeschlossen und die Einstellung ist so:
    Hotbird-DiseqC A (LNB-1)
    Astra1-DiseqC B (LNB-2)
    Türksat-DiseqC C (LNB-3)
    Funktioniert alles ohne Probleme läc .
    Vielleicht nimmst du Astra nur 1 mal.Ich kriege alle Astra Sender(obwohl ich nur Astra1 mit DiseqC habe).
    Gruß,Garip.
     
  3. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Noch zwei Ergänzungen zu meinem Problem:
    Solange nur der 9x4-Schalter genutzt wurde, klappte alles einwandfrei. Auch jetzt gibt es keine Probleme, solange ich nur zwischen Astra1 und Hotbird herumschalte. Auch das Schalten auf Astra2 funktioniert immer, nur das Rückschalten zu Astra1 oder Hotbird macht Probleme.
    Ich habe inzwischen gemerkt, daß es auch was mit der Polarisation zu tun hat. Das Rückschalten zu ARD (H) klappt nie, während Sat1 (V) zumindest nach einer längeren Pause kommt. Die Hotbird-Satelliten kommen gar nicht. Das stärkt meine Theorie, daß der Optionsschalter nicht schnell genug von Pos. B (Astra2-LNB) auf Pos. A (Ausgang des 9x4-Schalters) umschaltet, so daß dann der Multischalter die für ihn gedachte DiSEqC-Sequenz nicht mehr vollständig bekommt.

    @Garip: Du kannst doch keine Astra2-Sender (28,2° Ost) empfangen, wenn Du nur ein LNB für Astra1 (19,2° Ost) in Betrieb hast?!

    <small>[ 09. Mai 2002, 10:51: Beitrag editiert von: beiti ]</small>
     
  4. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Hi beiti,

    zumindest das 2/1 DiSEqC-Relais solltest du durch ein Relais von Spaun oder Axing ersetzen winken

    Ich habe selbst die leidvoller Erfahrung gemacht, das einige NoName-Relais nur langsam oder gar nicht umschalten.

    Die Ursache dürfte bei einer zu kleinen Übersprechdämpfung des DiSEqC-Relais zu suchen sein.

    Gruß
    Angel
     
  5. Garip

    Garip Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    81
    Ort:
    München
    Hi Beiti!
    Sorry,ich habe etwas durcheinander gebracht(Astra1A,B,C,D...und Astra1,2,3).
    Ich wollte einmal helfen aber hats wieder nicht geklappt entt&aum .
    Wenn Angel so sagt,muss an deine Schalter liegen.
    Gruß
    Garip
     

Diese Seite empfehlen