1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

F1 Übertragung 12.05.2002 die 2.te

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von FEXX, 12. Mai 2002.

  1. FEXX

    FEXX Senior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Bonn
    Anzeige
    Also ich möchte mal ein Statement zu den Moderatoren und Benutzern im Bezug auf diesen Thread abgeben.

    Ad 1)
    Ja ich gehöre zu den leuten, die Live-Sendungen und Kinofilme genauestens auf Fehler hin untersuchen. Egal ob Spiderman (übrigens Platz 9 auf der Filmfehlerliste) oder eben Formel Eins.

    Weshalb sollte ich nicht genau untersuchen was die Moderatoren versuchen mir da zu verkuppeln.

    Ich gehöre nicht zu denen, die immer weggucken und alles in ihr Hirn trichtern lassen.

    Ad 2)
    Schön das man in diesem Forum so runtergemacht wird. Ich hatte 11 Antworten auf den Thread und alle waren gegen mich gerichtet. Obwohl das noch nicht mal geht, da ich nur die Fehler aufgezählt habe. Und wer die Fehler, die ich genannt habe nicht gesehen/gehört hat der guckt sich Fernsehn nicht geau genug an.

    Ad 3)
    lächerliche Fehler?
    Was denkt ihr denn was in der Fehlerliste von Spiderman, Titanic und was weiß ich alles bemängelt wird. Das sind alles Mängel die sieht man noch nichteinmal wenn man im Film sitzt. Da geht es um viel unwichtigere Dinge

    Ad 4)
    Resonanz zu 99% contra Beitrag
    Moderator zu 100%

    Das kommt mir so vor, dass die User fast nur Premiere Oldies sind, die vergeblich um Premiere kämpfen inbegriffen einiger Premiere Mitarbeiter (falls es von denen bald noch welche gibt *fg* ) die um ihre Jobs bangen.

    Schon merkwürdig, dass der Thread über irgendeinen Film der ganz "lustig" sein soll offen bleibt und ein Thread mal über die Fehler direkt geschlossen wird.

    Mein letzter Punkt:

    Ich selbst hab auch einen fehler gemacht ich hätte das Topic lieber "Premiere Fehler bei F1 Übertragung" nennen sollen. Aber dann wärs sicherlich direkt geschlossen worden.

    FEXX

    Rechtschreibfehler könnt ihr mir gerne zumailen läc
     
  2. Xista

    Xista Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2001
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Blaichach
    *gääääääääähhhhhhhhn*

    LANGWEILIG. Hast du eigentlich was von dem Rennen an sich mitbekommen vor lauter mit der Lupe am TV nach Fehlern suchen ?

    [!] DigiTV wird erst ohne Athlonpower schön. [!]
     
  3. TylerKint

    TylerKint Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Rödermark
    Du verwechselst Aufmerksamkeit mit Kleinlichkeit. Nur weil mir egal ist, wenn ein Moderator mal Müll erzählt oder bei Ben Hur jemand eine Uhr trägt, bin ich noch lange kein Idiot.

    PS: Was heißt "Spider-Man" ist bei Fehlerliste Platz 9. Auf was für eine Liste, auf welche Seite beziehst du dich hier?
     
  4. V

    V Guest

    Ein sehr Konstruktiver Beitrag von dir.Ist dir das gääääääääähhhhhhhhn selber eingefallen?Wenn dir solch ein Beitrag zulangweilig ist,dann opfere keine Zeit mit so einer stupiden Antwort.

    @FEXX
    gewöhn dich an solche Antworten,hier posten viele die Premiere verfallen sind und nichts über Ihren einzigen Lebensinhalt kommen lassen wollen.
     
  5. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    hi auch

    @fexx
    in bezug auf lebensinhalt:
    der eine lässt halt nix auf premiere kommen, der andere muss halt immer und überall bei allem nach fehlern suchen um bei irgendwelchen freak listen damit glänzen zu können mit "ich weiss was" oder "ich hab was gefunden" oder "erster!" oder wer weis wie... wennn er damit glücklich ist und es ihm dadurch gut geht dann ist das schön, genauso wie der andere auch jedes recht hat sich auf seine weise gut zu fühlen...

    jedem sein hobby!

    übrigens Freaks meine ich im positiven sinne, ist nicht abwertend gemeint! läc

    ach ja, und zum großschreiben bin ich jetzt zu faul... breites_

    greets
    Johnny

    q
     
  6. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    fehlersuche ist ja gut und recht, aber in dem Maße wie Fexx ist ja schon fast krank läc

    hier könnt ihr euch fehlerlisten anschauen. einsamer spitzenreiter ist MAtrix mit 147 läc
    cool auch dass bei Herr der Ringe z.b. irgendwann ein Auto mitten im Bild ist läc (gesehen hab ich das aber trotzdem ned)

    http://www.movie-mistakes.com/top.php

    und spiderman ist da schon länger auf platz 4 geführt winken

    <small>[ 13. Mai 2002, 00:31: Beitrag editiert von: TheGood ]</small>
     
  7. garfield82

    garfield82 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    D 47057 Duisburg
    Hab auch nichts gegen die Fehlersuche. Ist manchmal recht lustig, wie dämlich so manche Regisseure sind bzw. wie unachtsam. Manchmal redet man sich aber auch Fehler ein, aber das ist eine andere Sache. winken

    Kann allerdings in der Tat verstehen, wenn einige diesen Beitrag unpassend fanden oder lächerlich, da einige Fehler sehr subjektiv waren, wie z.B. das Nennen eines bekannten Produkts anstatt eine Umschreibung. Zum Beispiel sagen auch wenige Leute "Fast Food Restaurant", sondern einfach McDonald's. Stenggenommen darfst du dann auch kein Videotext sagen, was auch alle tun. Das kann man wirklich nicht als Fehler nennen.

    Davon mal abgesehen bist du der erste, der Fehler in einer LIVE-SPORTÜBERTRAGUNG sucht (was vgl. wäre mit der Fehlersuche bei QVC oder HSE, da wird man auch schnell fündig). Eigentlich macht sowas nur Sinn bei Filmen, Serien und Shows, die vorher geprobt wurden. Aber das würde nun zu sehr ins philosophische abdriften. winken Zumal ich jetzt eine neue Spezies Mensch, nämlich dem Fehlersucher in Sport-Live-Übertragungen, kenne: auf lateinisch "Homo Mistakei Sporti-Kommentatorii" l&auml;c

    Desweiteren kann Premiere doch nichts dafür, wenn sich ein Moderator oder ein Regisseur mal vertun sollte. Das dann gleich dem Sender in die Schuhe zu schieben, ist ein bisschen dreist, zumal Premiere gerade ums Überleben kämpfen darf. Das ist genauso, als wenn du jetzt sagt 20th Century Fox ist schuld, dass bei Titanic Fehler X passiert ist. Sind sie nämlich nicht, sondern James Cameron ist es dann. winken
    Nur so als Beispiel, damit alle wissen, was ich meine.
     
  8. Ole

    Ole Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    918
    Du hast den wichtigsten Fehler vergessen: Ständig waren die Kameras und Mikrofone im Bild!

    <small>[ 13. Mai 2002, 06:48: Beitrag editiert von: Ole ]</small>
     
  9. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    @FEXX:
    Auch wenn machne hier von Ihrer Meinung im anderen Thema etwas zurücktreten. Ich bleibe dabei. Das Thema "unten" war einfach nur unnötig. Ich gebe es ja zu, ich will wirklich, dass Premiere überlebt, aber auf was du "herumhackst" ist wircklich in bisschen an den Haaren herbeigezogen. Ich habe (glaube ich) noch nie eine Live(sport)übertragung gesehen, in der keine Fehler passierten. Wie willst du das jetzt in Zukunft machen? Bei jedem BuLi-Spiel, Tennismatch, Formel1 übertragung, CL-Übertragung... nach jedem noch so kleinen Fehler suchen? Kann ja sein, dass das DIR Spass macht, habe ich ja auch nichts dagegen, jeder darf das machen und das meinen, was er will. Aber ich fand den Beitrag einfach nur Lächerlich und auch uninteressant. Und ich glaube ehrlich gesagt auch nicht, dass es irgentjemand interessiert, wann sich wer wie versprochen hat.

    digiCooL
     

Diese Seite empfehlen