1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Für was Rückkanal?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von RomanU, 12. September 2009.

  1. RomanU

    RomanU Senior Member

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    weiß jemand für was der Rückkanal also der Netzwerkanschluss an meinem Receiver zuständig ist. Habe bisher noch nichts im Internet gefunden.

    Gruß Roman
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Für was Rückkanal?

    Aktuell für nix. In ferner Zukunft vielleicht mal um Geld abzuzocken, Spiele, VoD und sonstiger Unsinn den sich die Netzbetreiber evtl. einfallen lassen.
     
  3. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.675
    Zustimmungen:
    761
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Für was Rückkanal?

    Was hast Du denn für einen Receiver?

    Dann könnte man evtl. ein paar genauere Antworten geben.
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.330
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Für was Rückkanal?

    Schau mal in den AGB's von Kabelnetzbetreibern nach, die räumen sich das Recht ein, sogar über das Kabelnetz Informationen aus dem Receiver zu erhalten, der Kabelanschluss hat nämlch auch einen "Rück-Kanal".
    Dort steht auch eine Begründung (ich glaube zur Analyse der Nutzung).

    :eek:

    Ich nutze DVB-S, Analog-TV (AFN) und DVB-T
     
  5. RomanU

    RomanU Senior Member

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Für was Rückkanal?

    Vielen Dank für die Antworten. Also so wie es dann aussieht, ist er zur Zeit nutzlos.
     
  6. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.006
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Vu+ Zero
    Edison Argus Pingulux Plus
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Für was Rückkanal?

    Was hat das bitteschön mit Abzockerei zu tun? :rolleyes:
     
  7. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.675
    Zustimmungen:
    761
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Für was Rückkanal?


    Kann man so nicht sagen, wenn Du uns mal sagen wuerdest welchen Receiver du benutzt kann man Dir ein paar Sachen aufzählen, die evtl. möglich sind.

    Der Netzwerkanschluss muss nicht zwangsläufig als Rückkanal benutzt werden. Es gibt genug Receiver die damit z.B. Filme, Musik & Bilder aus dem Netzwerk abspielen können.
     

Diese Seite empfehlen