1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Für TSReader: Hardwareeigenschaften Cinergy T2, Nova-T USB2 und Technotrend TV-Stick

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von materialwart, 28. Dezember 2005.

  1. materialwart

    materialwart Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    73
    Anzeige
    Ich suche für den ausschließlichen Einsatz mit TSReader eine Empfangsmöglichkeit für DVB-T, die sich per USB an den PC anschließen läßt. Von den auf der TSReader-Seite http://www.coolstf.com/tsreader/hardware.html aufgelisteten unterstützten Geräten scheinen hier in Deutschland fast nur folgende Modell in Frage zu kommen (oder hat jemand Erfahrung mit anderen kompatiblen Geräten?):

    Hauppauge WinTV-NOVA-T USB2
    Terratec Cinergy T²
    TechnoTrend TV-Stick

    Da mich die beiliegende Software bzw. Treiber nicht interessieren (wegen der eingebauten Treiber in TSReader), würde ich gerne wissen, wie es mit den hardwaremäßigen Eigenschaften dieser Geräte ausschaut, vor allen Dingen was z.B. die Empfindlichkeit des Tuners, Störimmunität gegen Strahlung des PC, Stromaufnahme am USB-Anschluss usw. betrifft. So haben meine ersten Recherchen ergeben, dass der TechnoTrend Stick der einzige ist, der Aktivantennen mit 5V versorgen kann.

    Leider befassen sich die meisten Tests (wie z.B. c't 25/2005, S. 137) eher mit den Softwareeigenschaften als mit den "harten Fakten". Hat da jemand Erfahrungen, die er gerne teilen möchte?

    Besten Dank!
     

Diese Seite empfehlen