1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Für KAbelBW: Getrennte Kombi Rekorder und Receiver ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Fiesta, 21. Oktober 2007.

  1. Fiesta

    Fiesta Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Stuttgart
    Anzeige
    Hallo,

    bin auch ziemlich neu mit der DVB-C Geschichte.

    Wollte mir eigentlich vor Kurzem einen DVB-C mit Rekorder besorgen für KabelBW. Aufgrund der aktuellen Videoguard Systematik steige ich nicht mehr ganz durch (Arion 9310 oder Kathrein 861 oder humax 9700).

    Was ich will:
    KabelBW mit dem Spanisch/Portugisischem Kanal => Videoguard Receiver
    Ggf. auch HDTV => ggf. HDTV Receiver
    Sendungen Digital auf DVD oder HD (Vorzugsweise) aufnehmen => Rekorder

    So wie sich das darstellt, gibt es die Möglichkeit aktuell nicht in einem Gerät, da Videoguard nicht unterstützt wird.

    Ggf. kann ich damit leben, wenn ich den Spanischen Kanal (Videoguard kodiert) nicht aufnehmen kann, dafür allerdings die FreeTV Kanäle.

    Wäre dann die Kombi möglich aus HDTV Receiver von KabelBW (dann bin ich wenigstens sicher, dass ich Updates zum Receiver bekomme) und ein separater Rekoder ?? Wenn ja, welchen Rekorder würdet Ihr empfehlen ?

    Gruss

    Holger
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Für KAbelBW: Getrennte Kombi Rekorder und Receiver ?

    Wenn, dann kommt doch alles in VG (nicht nur ein Sender), oder?
    Hier gibts irgendwo einen Thread der sich speziell mit diesem Problem beschäftigt.
    AFAIK wird der Humax PVR dort unterstürtzt.

    Edit: hier http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=162569

    Ansonsten, mit Recorder... Wenn diese Zwangsreceiver keinen Kopierschutzt senden (bei ausgewählten Sendungen) kannst du da natürlich einen Video-/DVD-/HDD-Recorder dranhängen.
    Aber dann kannst du natürlich nciht zeitgleich einen digitalen Sender aufnehmen und einen anderen schauen.
    Ferner wirdst dann einwenig komplezierter mit den Timeraufnahmen.


    Ja, zwangsreceiver und Grundverschlüsselung ist dämlich. Ne richtig tolle Lösung wirds für dich hier nicht geben.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2007

Diese Seite empfehlen