1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Für die Oma: Kombi Receiver dvb-s / dvb-t

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tttoooppp, 22. Oktober 2009.

  1. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    6.188
    Zustimmungen:
    110
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Anzeige
    AW: Für die Oma: Kombi Receiver dvb-s / dvb-t

    Und zuanfang war erst nichtmal eine richtige (runterladbare) Betriebsanleitung bei verfügbar bei Edision,
    die haben sie erst später auf ihrer Homepage nachgereicht wenn auch in einer bescheiden qualität.

    Aber der Argus Mini 2in1 ist so gut das ich damit leben kann,
    die ausstattung und verarbeitung endspicht praktisch einen doppelt so teueren Receiver !

    :winken:

    frankkl
     
  2. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.181
    Zustimmungen:
    771
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Für die Oma: Kombi Receiver dvb-s / dvb-t

    Hier sind die Anleitungen (der Übersetzer hatte Urlaub :D):
    http://www.argus-family.de/manuals/miniSAT/pdf/manual-argus-miniSAT_komplett_o.pdf

    http://www.argus-family.de/manuals/mini2in1/pdf/manual-argus-mini2in1_komplett.pdf

    :winken:
     
  3. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    6.188
    Zustimmungen:
    110
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Für die Oma: Kombi Receiver dvb-s / dvb-t

    Ja aber nicht nur die von der den Anleitungen die Menüübersetzer hatten sprachschwierigkeiten der Receiver ist sehr eigen,
    (z.b. speichern als löschen der Aufnahme) aber wenn man etwa schief denkt hat man das schnell drin
    und die sehr grosse Fernbedienung ist auch etwas andersrum (z.b. die Lautstärkeregelung) :p aber sonst gut !


    :winken:

    frankkl
     

Diese Seite empfehlen