1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Für Android: Google will Smartphones mitentwickeln

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. November 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.713
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Internetriese Google will die Entwicklung seines mobilen Betriebssystems Android voranbringen und in die Entwicklung von Smartphones stärker mitbestimmen, damit die Funktionalität von Android verbessert wird.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.058
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ärgerlich ist das immer noch zuviele Smartphones eine Total Veraltete Androidversion haben.
    Hier müsste Google die Nutzungsbedigungen zur Firmware so ändern das Sicherheitsupdates ausgespielt werden müssen.
    Denn viele Hersteller leisten sehr schlechten Support was Aktualität der Firmware anbelangt.
    Auch Fehlerbeseitigungen werden nur halbherzig durchgeführt so das manche Smartphones von Werk aus schon Fehlerhafte Firmware enthalten.
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.757
    Zustimmungen:
    2.565
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Ob das wirklich so gut ankommen würde?

    Ich denke Android ist vorallem deshalb so erfolgreich weil es den Herstellern eine gewisste Flexibilität ermöglicht. Bei Systemen mit sehr engen Hardwarevorgaben wie z.B. Windows Phone haben sich die meisten Hersteller relativ schnell verabschiedet.
     
  4. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.058
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    73
    Die Flexibilität sollte so erhalten bleiben nur eben das es einen Updatezwang geben müsste schon aus Sicherheitsgründen.
    Zumindest die Sicherheitsupdates sollten von den Hersteller zeitnah geben.
     
  5. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.448
    Zustimmungen:
    5.957
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    Die Nexus Dinger will schon niemand haben. Sollen sich auf die Software konzentrieren.
     
  6. Le Chiffre

    Le Chiffre Platin Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    2.127
    Zustimmungen:
    311
    Punkte für Erfolge:
    103
    Also so unerfolgreich sind die Nexus-Geräte nicht. Und zudem sicherer, moderner und schneller als viele Smartphones der Konkurrenz. Die Geräte werden aber nicht beim Provider verkauft und nur wenig beworben, sodass der Laie kaum an solche Smartphones gerät. Zudem sind gerade auch viele Hersteller daran interessiert, ein Nexus-Phone herstellen zu dürfen. Nicht ohne Grund ist nun Huawei neu dabei, nachdem es zuvor welche von HTC, Samsung, LG und Motorola gab. Eine Zusammenarbeit bringt nämlich oftmals eine gute Reputation mit ein.
     
  7. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.277
    Zustimmungen:
    718
    Punkte für Erfolge:
    123
    Die Nexus Geräte werden nicht von Google selber gefertigt. Um mal aktuelle Modelle zu nennen: Das 5X wird von LG gefertigt und das 6P von Huaweii.
    Allerdings werden diese Smartphones für die gebotene Leistung – im Vergleich zu den Gerätemodellen der Konkurrenz – zu teuer angeboten, v.a. in Europa.
     
  8. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.757
    Zustimmungen:
    2.565
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Finde vom Preis her sind die Google Nexus Geräte verglichen mit de Konkurrenz sogar eher günstig. So 479€ für die 16GB Variante und so 529€ für die 32GB Variante vom Nexus 5X ist jedenfalls günstiger als das was die Modelle der Konkurrenz kosten.

    Der Schwachpunkt der Google Nexus Geräte, vorallem beim Nexus 5X ist allerdings das Design.

    Für ein HighEnd Gerät ist das einfach zu langweilig und mit zuviel Plastik. Nicht nur das Apple iPhone, auch die HTC One, Sony Xperia und Huawei Ascend Gerät sehen da einfach besser und edler aus.
     
  9. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    1.066
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    Von Googels Gnaden wird man doch schon genug zwangsbeglückt, aus meinem Smartphone habe ich schon das meiste von Google deinstalliert oder deaktiviert, damit mich dieser ganze Updaterot* nicht ständig nervt und man glaubt es nicht, es funktoniert. ;)
     
  10. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich habe ein Nexus 9 und will nüscht anderes mehr.Warte eigentlich nur noch drauf das sie auch mal ein 10 Zoll Tablet rausbringen. Und beim Smartphone würde ich auch ein Nexus nehmen, aber nicht von LG. Mein Motorola hat aber auch ein fast nacktes Android drauf. Aber der eine Prozessor ist ein Snapdragon, der andere ein Tegra K1 von Nvidia. Eigene direkt auf Android zugeschnittene Prozessoren würden Android auf jeden Fall gut tun. Dann könnte Google das nächste Apple werden. :D
     

Diese Seite empfehlen