1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

extrem schlechter ton bei dvb-t

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von LHB, 17. Februar 2005.

  1. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    meine eltern haben sich einen dvb-t-reciever gekauft und der empfang ansich ist gut. keine störungen, außer die typischen artifakte im bild halt. sogar weniger, als ich erwartet hatte. aber der ton ist schrecklich. vor allem bei sprechen ist ein ekeliges knatschen. ist das immer so bei dvb-t ?
     
  2. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    AW: extrem schlechter ton bei dvb-t

    Nein. Da ist möglicherweise der Ausgang übersteuert. Probier mal, die Lautstärke am DVB-T Receiver runterzudrehen, und stattdessen die Lautstärke am Fernsehgerät etwas raufzudrehen - oder umgekehrt.
     
  3. essell

    essell Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Niederrhein
    AW: extrem schlechter ton bei dvb-t

    Bei meinen beiden Receivern habe ich keine Probleme mit dem Ton, kein knatschen o.ä. zu verzeichnen.

    In den ersten DVB-T Tagen hatte ich allerdings noch einige Empfangsprobleme mit meinem Hyundai HST-110H. Bevor es zu (gehäufter) Pixelbildung kam, konnte man diese Empfangsprobleme schon am Ton ausmachen. Als erste Anzeichen schlechten Empfangs gab es pfeiffende,bzw. quietschende und knatschende Geräusche.

    Zuerst habe ich die Antenne gewechselt (und später den Receiver - aus anderen Gründen), danach hatte ich keine Probleme mehr mit solchen Phänomenen. Wie hoch ist denn die angezeigte Signalqualität am Receiver, vielleicht liegt's auch in Deinem Fall daran?!

    S L
     
  4. -grabber-

    -grabber- Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Bergisches Land
    AW: extrem schlechter ton bei dvb-t

    Wenn Du die Lautstärke am Receiver regulieren kannst, versuch mal, sie zu reduzieren. Manchmal kann man die Geräte nicht voll aussteuern.
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: extrem schlechter ton bei dvb-t

    der ton ist schon extrem leise, sodaß man den fernsehr sehr laut machen muss. hab zum vergleich nochmal den analogen sat-reciever dran gemacht und da ist der ton normal. am fernsehr liegt es also nicht.
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: extrem schlechter ton bei dvb-t

    nee, diese digitalen tonfehler kenne ich. das ist es nicht.
     
  7. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: extrem schlechter ton bei dvb-t

    Wenn der digitale Receiver trotzvoll aufgedrehter Lautstärke (= Normpegel) deutlich leiser ist als der Analogreceiver, klingt es ganz nach kaputter Tonstufe im Digitalreceiver. Evtl. mal an einem anderen TV testen.
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: extrem schlechter ton bei dvb-t

    tja...an nem andern TV testen geht leider nicht, da wir keine zimmerantenne haben. hab meinen eltern schon gesagt, sie sollen das teil zurückbringen, aber nö, die wollen nicht. *seufz*
     
  9. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: extrem schlechter ton bei dvb-t

    Da kann man nix machen.

    Auf jedenfall liegt es am Receiver und/oder am Fernseher und nicht an DVB-T an sich.

    Ich habe schon bescheidene drei Receiver an Fernseher in der Nachbarschaft hier installiert.

    Der Ton war immer astrein.
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: extrem schlechter ton bei dvb-t

    ich wolte den reciever für meine eltern zurückbringen, wenn sie es selbst schon nicht machen wollen. nö, die wollen nicht. mein vater hört das knatschen nicht und meine mutter meint, daß es sie nicht stört. naja...wer nicht will, der hat schon. denen ist echt nicht mehr zu helfen. hofentlich werde ich in deren alter nicht so stur.
     

Diese Seite empfehlen