1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Externes (USB-) CI-Modul für Nexus-S?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von entombed1966, 26. Dezember 2008.

  1. entombed1966

    entombed1966 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 903
    Denon AVR 1912
    Samsung UE55D7080
    Teufel LT2
    Anzeige
    Hallo,

    gibt's ein externes (USB-) CI-Modul für Nexus-S?

    Grüsse
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.270
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Externes (USB-) CI-Modul für Nexus-S?

    Nein, nur als Einbaulösung (aber die Nexus S ist ja auch eine Einbaukarte).
    => hier

    Gruß
    Discone
     
  3. entombed1966

    entombed1966 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 903
    Denon AVR 1912
    Samsung UE55D7080
    Teufel LT2
    AW: Externes (USB-) CI-Modul für Nexus-S?

    Danke, hab's fast "befürchtet"... aber da die Nexus eh schon ein wenig betagt ist tendiere ich zu einer HD-fähigen Lösung.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Externes (USB-) CI-Modul für Nexus-S?

    Gabs von Hauppauge nicht mal ein USB-CI Interface?

    Edit: http://www.hauppauge.de/pages/products/data_ci.html
    Geht aber AFAIK nur wenn man die Karte mit der Hauppauge Software nutzt.

    Edit2: Geht wohl nur mit Bouget Karten. Die Full Features haben ja auch AFAIK ein Problem den kompletten Transportstream zu liefern, also vermutlich deswegen.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2008
  5. entombed1966

    entombed1966 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 903
    Denon AVR 1912
    Samsung UE55D7080
    Teufel LT2
    AW: Externes (USB-) CI-Modul für Nexus-S?

    Das gibt's auch immer noch... ist aber für die Nexus nicht geeignet.

    btw: hat wer Erfahrung mit USB-Lösungen, z.B.:
    * TechniSat SkyStar USB 2 HD CI externe HDTV-fähige DVB-S TV Box für PC
    * Satelco Easywatch HDTV USB CI

    Grundsätzlich wäre das schon optimal, flexibel, kein Einbau erforderlich. Die Frage ist aber ob das über USB funktioniert?!

    Grüsse
     
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.270
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
  7. entombed1966

    entombed1966 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 903
    Denon AVR 1912
    Samsung UE55D7080
    Teufel LT2
    AW: Externes (USB-) CI-Modul für Nexus-S?

    Sieht ganz gut aus das Teil, dürfte einwandfrei funktionieren, es hat aber - für mich - 2 Nachteile:
    1. sehr gross (deutlich grösser als die o.a. USB-Geräte) - Platz am und um den Rechner ist limitiert ;-)
    2. Firewire-Anschluss (ich habe nur einen und an dem hängt eine externe Platte - und extra eine Karte reinzustecken will ich nicht wirklich, dazu habe ich ein paar USB-Anschlüsse frei)

    Danke aber trotzdem für den Tipp!
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Externes (USB-) CI-Modul für Nexus-S?

    Firewire schleift doch durch, oder liege ich da jetzt komplett falsch?

    Und es wird auch einen Grund haben warum du für die HDD Firewire nimmst ;) USB ist da doch oft sehr hakelig, jedenfalls sind meine USB Erfahrungen nicht sehr Positiv wenn es um hohen Datendurchsatz und Zuverlässigkeit geht. Wobei ichs noch nicht mit ner TV Karte probiert habe.


    Obwohl, zumindest rein Theoretisch sollte eine USB TV Karte kein Problem sein, der Datendurchsatz von USB reicht ja locker um einen kompletten Transportstream zu übertragen.

    cu
    usul
     
  9. entombed1966

    entombed1966 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 903
    Denon AVR 1912
    Samsung UE55D7080
    Teufel LT2
    AW: Externes (USB-) CI-Modul für Nexus-S?

    Der Grund dass ich auch eine FW-Platte habe ist ganz einfach: weil ein FW-Anschluss vorhanden ist. :-D Der ist mir mit der Soundkarte (X-Fi Xtreme) zugelaufen...

    Dazu habe ich auch eine USB-Platte und kann hinsichtlich Zuverlässigkeit oder Geschwindigkeit keinen Unterschied feststellen, wobei ich insbes. nicht wirlich auf die Geschwindigkeit achte.

    Zum "Durchschleifen" kann ich nix sagen.
     

Diese Seite empfehlen