1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Externe FP an USB-Anschluss; Anzeige der Aufnahmekapazität

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von roadrunner159, 22. Mai 2008.

  1. roadrunner159

    roadrunner159 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    38
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe an meinem M 100 / 2 1CI, der baugleich ist mit dem hier diskutierten Comag/Silvercrest-Receiver eine externe Festplatte vom Typ Trekstor DataStation maxi m.u, mit eingebauter WD-Festplatte (500GB) angeschlossen. Diese funktionierte sofort nach dem Anschluss im Originalzustand, werkseitig auf FAT32 formatiert (und am PC angezeigten 465 GB) und auch nachdem ich die FP am PC in zwei Teile partitioniert - Teil 1eins mit FAT32 auf 190 GB formatiert und Teil zwei für PC-Backup´s mit 275 GB auf NTFS formatiert habe.

    Die Filmaufnahmen werden offenbar auf die erste Partition welche mit FAT32 formatiert ist aufgenommen. Das funktioniert einwandfrei.

    Leider kann ich den Receiver nicht dazu bewegen, mir die Kapazität der angeschossenen FP anzuzeigen, geschweige denn die Restlaufzeit in Stunden/Minuten, so wie er es bei der einbauten FP darstellt.

    Gibt es eine Möglichkeit, über den Receiver die Restlaufzeit / Festplattenkazität einer externen FP welche am USB-Anschluss hängt anzeigen zulassen?

    Danke für Hilfe!

    Grup
    roadrunner159
     
  2. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    AW: Externe FP an USB-Anschluss; Anzeige der Aufnahmekapazität

    ich habe eine 2,5" seagate hdd mit 250 gb an den comag angeschlossen und habe das gleiche problem wie du, er zeigt keine restdauer an.

    weiterhin habe ich bemerkt, dass mein comag bei aufnahmen auf der externen hdd nicht an die stelle springt, an der man das letzte mal aufgehört hat zu schauen.
     
  3. roadrunner159

    roadrunner159 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    38
    AW: Externe FP an USB-Anschluss; Anzeige der Aufnahmekapazität

    Das macht meiner zusammen mit der externen FP einwandfrei.

    Die Sache mit der Kapazitätsanzeige wird halt wohl einfach geräteseitig nicht unterstützt.
     
  4. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    AW: Externe FP an USB-Anschluss; Anzeige der Aufnahmekapazität

    welche fw benutzt du?
     
  5. roadrunner159

    roadrunner159 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    38
    AW: Externe FP an USB-Anschluss; Anzeige der Aufnahmekapazität

    Systemeinstellungen meines Receivers:

    Hardwareversion: 1.0
    Software-Version: 3,4 DE
    Loader-Version: 1.1
    Database-Version: 1,0
     
  6. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    AW: Externe FP an USB-Anschluss; Anzeige der Aufnahmekapazität

    meine siehst du ja in meiner signatur.

    da haben die wohl mal wieder nen rückschritt gemacht.
     

Diese Seite empfehlen