1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Externe Festplatte macht Probleme

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von streich80, 17. September 2004.

  1. streich80

    streich80 Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    66
    Anzeige
    Hallo

    Ich habe ein Problem mit meiner externen Festplatte dazu folgendes:
    Es handelt sich um eine Westren Digital IDE-Platte mit 190 GB in einen
    Firewire/USB 2.0-Gehäuse, die über Firewire angeschlossen ist.
    Auf der Platte befinden sich 2 Partitionen (NTFS) a 95 GB, das Netzteil
    hängt an der Master-Slave-Leiste vom Pc also schaltet sich die Stromversorgung mit dem Rechner ein und wider aus.
    Im Rechner befinden sich 2 Platten, auf denen jeweils WinXP installiert ist(einmal mit und eimal ohne Servicepack 1), die mit hilfe eines Umschalters ausgewählt werden.
    Nun zum eigentlichen Problem.
    Nach einigen Bootvorgängen auf den unterschiedlichen Win-Partitionen
    -die externe ist immer an- kann auf die Firewire-Platte nicht mehr zugegriffen werden. Eine Fehlermeldung erscheint von wegen Dateien beschädigt und so.

    Wie kann ich das verhindern:eek:
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Externe Festplatte macht Probleme

    Hast Du die Externe Platte mal abgeklemmt und dann wieder drann?
    Gruß Gorcon
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Externe Festplatte macht Probleme

    Was denn für ein Umschalter? Fährst du den Rechner runter oder schickst du den nur in den Ruhezustand?
     
  4. streich80

    streich80 Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    66
    AW: Externe Festplatte macht Probleme

    Es handelt sich um den Trios 2 von ELV und der Rechner muß runtergefahren werden. Während des Betriebes reagiert er nicht.
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Externe Festplatte macht Probleme

    Ist das zum ersten Mal passiert?

    XP hat nämlich einen Bug. Wenn man eine externe Festplatte ans System hängt, und der Rechner muß erst den Kontroller installieren und danach die Festplatte, killt der Disk-Manager disk.sys die MBR der externen Festplatte. WinXP #2 gestartet, ohne dass Kontroller installiert war und externe Festplatte hing schon dran?
     
  6. streich80

    streich80 Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    66
    AW: Externe Festplatte macht Probleme

    ???????

    Das hatte ich schon 3-4 mal. nach den Formatieren klappt es ne weile bis wieder garnix geht.
    Formatiert und eingerichtet wird alles in der WinXP-Partition ohne SP1 und hängt
    die Platte die ganze Zeit dran, auch wenn ich wechsle. die zweite Partition (die mit SP1) nutze ich u.a. für das Internet.

    Das mit dem Bug und den Controller hab ich jetzt aber nicht kapiert.
    Kann man besagten Bug ausmerzen?
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Externe Festplatte macht Probleme

    Bug ist in Windows 2003 behoben :)

    Das hat aber anscheinend nichts mit deinem Problem zu tun. Eigentlich kann das nur auftreten, wenn der Strom der externen Festplatte zu früh wegfällt.
     

Diese Seite empfehlen