1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Externe Festplatte am UFS 922

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von BMW-Freak, 20. September 2009.

  1. msunix

    msunix Neuling

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    AW: Externe Festplatte am UFS 922

    Hi!

    Ja, kann man! In meinem z.B. läuft fast seit Anfang an problemlos eine Seagate mit 1TB. (Eigentlich nur, weil sie damals bei mir nutzlos rumlag, brauchen würde ich sie nicht unbedingt.)

    Allderdings profitiert von der größeren Platte nur die Aufnahme-Partition, die Mediacenter-Partition hat auch mit einer 1TB-Platte nur 10GB. Bis jetzt sind noch keine Tricks bekannt umd diese Größe zu ändern, denn zum Anlegen der Aufnahmepartition muss man die Platte im Gerät formatieren.
    Mir persönlich reicht die 10GB-Partition auch, da ich mein Archiv extern über UPNP von einem NAS eigebunden hab. Dieser könnte aber gerne mit der nächsten Firmware-Version etwas stabiler werden...

    Gruß,
    Michael
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2009
  2. BMW-Freak

    BMW-Freak Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Externe Festplatte am UFS 922

    Für was ist das Mediacenter mit 10gb genau vorgesehen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2009
  3. csi

    csi Senior Member

    Registriert seit:
    20. September 2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Externe Festplatte am UFS 922

    1. die externe FP ist nur im Mediacenter sichtbar und kann von
    da bedient werden
    2. USB Sticks sind nur im Mediacenter sichtbar und
    Videos, MP3, Bilder werden von da aus gestartet
    3. Netzwerkverbindung mit dem PC(oder Laptop) wird im Mediacenter
    angezeigt und vom PC gestreamte Filme werden von hier aus gestartet
    4. im Mediacenter mit den 10 GB Anteil der internen FP können auch Bilder
    MP3 und Videos abgelegt werden.

    Mehr fällt mir jetzt nicht ein:)
     
  4. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ja...ich spiele mal Leichengräber:

    Ich habe gestern am 922er vom Vermieter die Kondensatoren (rep.satz von elko-verkauf) ausgetauscht
    (hatte damit damals auch meinen alten 910er gefixt)
    Nur blieb diesmal der gewünschte Effekt leider aus und die Marotte blieb...diese ist:

    Sobald ein USB-Stick größer als 4Gb oder gar eine ext.2,5"HD (WD elements 1Tb/1,5Tb) anschließe und
    dann ins Menü/Archiv drauf zugreifen will (erkannt werden die Medien) geht die Kiste aus und bootet neu.

    Würde ein Update von 2.04 auf 2.10 etwas bringen- oder soll ich ein Fenster öffnen und für freie Flugbahn sorgen?
     

Diese Seite empfehlen