1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Extended Versions, Final Cut, Director's Cut etc.

Dieses Thema im Forum "Kino, Blu-ray und DVD" wurde erstellt von kinofreak, 24. August 2007.

  1. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.909
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    AW: Extended Versions, Final Cut, Director's Cut etc.

    so, mal wieder kurze infos zu Filmen die in verschiedenen Fassungen auf dem BD/DVD Markt geworfen werden (oder wurden) (alle links führe zu schnittberichte.com)

    Avatar soll nun 16 Minuten länger werden. waren ja auch schon weniger Minuten im Angebot ;)

    Bei Der letzte Mohikaner gibts einen Definitive Director's Cut :confused:

    die Uncut Fassung von Terminator - Die Erlösung dürfte ich hier noch nicht erwähnt haben

    selbe zu Dark City - Director's Cut


    Intressiert mich zwar nicht, aber auch hier gibts eine uncut Fassung:
    The Wolfman - Extended-Fassung kommt nach Deutschland

    dagegen würde ich mich über eine deutsche BD Veröffentlichung von The New World - Extended Cut sehr freuen!

    Der Exorzist kommt auf BD in zwei Fassungen raus. Die alte Kinofassung und die neue Fassung. ob die alte Kinofassung mit alter synchron daher kommt, ist meines wissens noch nicht ganz sicher. (es gibt einige die mögen die neue synchron nicht, viele werden aber eh nur die neue Fassung kennen, weil die kinofassung in den letztes jahren kaum (oder nicht) im tv lief. die dvd ist schon lange oop

    typisch für Ridley Scott:
    Robin Hood - Längerer Director's Cut im Herbst
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2010
  2. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.253
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Extended Versions, Final Cut, Director's Cut etc.

    Der ist doch schon lange draussen. Gab es überhaupt eine andere Fasung als den DC auf Blu-ray? :confused:


    Lohnt sich der Film eigentlich? Spiele schon die ganze Zeit mit dem Gedanken den zu kaufen aber wenn dann noch ein DC kommt, warte ich eh noch. Hast Du den schon gesehen und kannst sagen ob der gut ist?


    Ich habe mir übrigens gerade auf dem Flohmarkt die Full Uncut Edtion von Fortress - Die Festung (Bootleg) gekauft. Den wollte ich schon lange haben, jetzt ist er endlich mein. :love: Im Netz habe ich den nämlich noch nie gesehen oder er ist schweine teuer wie mir zu Ohren gekommen ist.
     
  3. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.909
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Extended Versions, Final Cut, Director's Cut etc.

    auf BD nur der DC und auf dvd glaub ich nur die Kinofassung. auch auf sky wird wohl die kinofassung laufen



    Ich hab den Film (Robin Hood) im kino gesehen und fand ich ziemlich gut (ich freu mich auch auf die Langfassung) aber zu meinen erstaunen finden viele den Film nicht gut. von daher werde ich den Film nicht mehr uneingeschränkt empfehlen.

    auf BD kommt kinofassung und DC vorbildlich in einer Edition daher:
    Robin Hood Director`s Cut & Original-Kinofassung
     
  4. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.909
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Extended Versions, Final Cut, Director's Cut etc.

    belebe ich mal meinen alten Thread wieder :)

    inzwischen hab ich die Waterworld Langfassung gesehen. ist sozusagen ein Fan Fassung. da hat sich jemand viel mühe gemacht und die TV Langfassung in die Kinofassung integriert. natürlich mit UT bei den englischen stellen und nicht in HD! (was das schlimmste ist) Der Film selbst wäre besser und einige Logiklöcher wurde gestopft, wenn man den bei Waterworld überhaupt davon reden kann :) muss man sich im Netz suchen, schade das man hier keine Blu-ray kaufen kann...

    Shining in der US Fassung! kann man sich ja kaufen als US Import, natürlich nur in englisch. auch hier kann man im Netz entsprechende Fassungen finden. selbst UT findet man die man dann selbst in den Film integrieren kann. schon Wahnsinn was heut alles möglich ist :)
    Hier kann man natürlich geteilter Meinung sein. die meisten neuen Szenen sind alle samt sehr interessant, vor allem als Fan des Filmes. macht den Film insgesamt runder, nimmt aber vor allem in der ersten Stunde den Film gewaltig an Tempo. ich persönlich bin begeistert von dieser längeren Fassung, aber evtl. liegt es auch daran das Shining einer meiner Lieblingsfilme ist.
    es fehlen bei den Film immer noch zwei Minuten, ein alternatives ende das Kubrick 1 oder 2 wochen nach dem US Start aus dem fertigen Film schneiden ließ. das mußten die Filmvorführer machen! leider gibt es davon kein filmchen auf youtube etc. um dieses ende zu sehen. eine erklärung dazu findet man aber im netz.
    http://ertorre.com/randomthoughts/tag/the-shining-alternative-ending/
    piranha – das Magazin für Musik, DVD, Film, Games und Entertainment – jetzt auch online » SHINING
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2013
  5. BerlinHBK

    BerlinHBK Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    12.509
    Zustimmungen:
    6.874
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Apple TV 4K (32 GB)/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    AW: Extended Versions, Final Cut, Director's Cut etc.

    Unter anderem warte ich auch auf diese Langfasung auf Blu-ray. Mir ist es aber eigentlich egal, ob die Extended Cut besser oder unnötig ist, solange es eine gibt will ich sie haben. :) Und wenn halt erst die Kurzfassung/Kinofassung erscheint, dann wird so lange gewartet bis… Auch wenn es nur Sekunden sind.

    Ärgerlich sind mir nur immer die Box - Sets in der es dann eine, meistens der letzte bis dahin veröffentlichte Teil, Cut oder PG 13/R-Rated ist und wenn nachfolgende Teile erscheinen jeweils nur dann immer die erweiterte Fassung (Extended Cut) und/oder die Unrated hinzugegeben wird.

    Geschehen jetzt bei der Stirb langsam (Teil 1-5) Collection (Limited Edition ) auf Blu-ray.
    Erstmals die Unrated und der Recut auf Blu-ray in HD.
    Ob und wann auch einzeln, steht nicht fest.
    Bisher war ja auf Blu - ray nur der Unrated Recut nur als DVD Beilage. Hoffentlich bin ich jetzt nicht durcheinandergekommen.
     
  6. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.909
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Extended Versions, Final Cut, Director's Cut etc.

    so, weil ich grad lust hab und sonst nichts zu tun hab, hier mal ein kleines Update zu diesen alten Thread.

    gibt es inzwischen auch in Deutschland. Nicht die David Lynch Langfassung :) sonder der TV schnitt in annehmbarer Qualität:
    Dune - Der Wüstenplanet Blu-ray Collector's Edition: Amazon.de


    gibt es als BD in Frankreich. nach le bounty suchen. Leider ohne deutsche UT
    hab ich inzwischen auch gesehen, es gibt eine Französiche DVD mit der Kurzfassung. hab ich bei ebay bestellt.... das war für mich als Fan des Filmes super interessant, auch wenn ich in nur in englisch anschauen konnte. ich weiß ja worum es geht :) die Film ist in so gut wie jeder szene gekürzt. teilweise anders geschnitten und auch viele alternative aufnahmen sind zu sehen.... unzählige Änderungen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2015
  7. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.909
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    58
    kram ich mal wieder den alten Thread hervor:

    Gestern lief auf Arte der Film Piraten von Roman Polanski erstmalig ungekürzt (oder zumindest wesentlich länger = 20m Minuten) als die bisherige deutsche Fassung. Denke diese Fassung ist tatsächlich ungekürzt, der Abspann ist arte üblich aber beschleunigt und wichtig: die neuen stellen waren sogar nach synchronisiert. man merkt es kaum... dürften die original Sprecher gewesen sein oder zumindest dann passend angeglichen. kommt noch zwei mal auf arte:
    FR 6.1. 14:05 Piraten
    MO 16.1. 13:50 Piraten
     

Diese Seite empfehlen