1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ext2 Installable File System (Ext2IFS)

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von super-dau, 5. August 2005.

  1. super-dau

    super-dau Senior Member

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    427
    Anzeige
    Ich habe nun auch mal ein File mit 5.345.936 kb, das ich auf eine HDD ziehen will (mit EXT2IFS 1.10a), hört sich einfach an, geht aber nicht!?

    Bisher hatte ich nur kleine Files (kleiner als 3GB), die gehen auch immer noch auf HDD zu kopieren. Nur das große zickt rum.
    XP sagt ich hätte zu wenig HDD-Speicher frei... :eek:

    HDD t:\ hatt noch 28,7 GB frei....sollte doch reichen???
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2005
  2. Harry B.

    Harry B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Bergisches Land
    AW: Ext2 Installable File System (Ext2IFS)

    Ich gehe mal davon aus, dass Du 3GB meinst.

    Hast Du mal versucht, unter XP mit copy 3gb1.irgendwas+3gb2.irgendwas 6gb.irgendwas eine Datei mit einer Größe von mehr als 4GB zu erzeugen? Und, geht das? 4GB klingt doch irgendwie nach 'ner "magischen" Grenze. Ich habe leider kein XP, sonst hätte ichs versucht!

    HTH
     
  3. worker

    worker Senior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    380
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    [COLOR=#808080][COLOR=dimgray]● Kathrein 90cm ● Smart TQX LNB ● Kathrein EXR 508/T ● Relook 300S ● Samsung SV1604N ● CI nicht genutzt[/COLOR] [/COLOR][COLOR=#ff0000]● [B]DGS 2.3 & Neumo 051031[/B][/COLOR]
    AW: Ext2 Installable File System (Ext2IFS)

    Die Magische Grenze verursacht hier wahrscheinlich das Dateisystem:
    maximale Dateigröße bei verschiedenen Dateisystemen:
    FAT = 2GB
    FAT32 = 4GB
    NTFS = kein Limit (nur begrenzt durch Datenträger)

    Kopier die Datei auf ein NTFS-Laufwerk und der Käse ist gegessen.... :D
     
  4. super-dau

    super-dau Senior Member

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    427
    AW: Ext2 Installable File System (Ext2IFS)

    das könnte sogar sein, ich habe eine sehr gewachsene (und daher gemischte HDD umgebung)

    Danke für den Tip, manchmal brauchts halt die sicht von aussen.
    Ich werds morgen mal probieren.......
     
  5. tomdooley

    tomdooley Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    30
    Ort:
    thumbstone
    AW: Ext2 Installable File System (Ext2IFS)

    @worker
    danke, hatte dasselbe Problem und auch nicht auf das Dateisystem gekommen.... seltsam, selbst als alter PC-ler denkt man oft nur an den Receiver..........

    thanks
     
  6. forenhasser

    forenhasser Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Ext2 Installable File System (Ext2IFS)

    Der Treiber (Ext2IFS_1_10a) funktioniert bestens, nur um Dateien >4GB am ext2/ext3 zu verwalten, muß im Filesystem ein Parameter geändert werden. Dies macht das ext2/ext3 inkompatibel zu Linux-Kernel 2.2 (oder früher). Ein solches Linux würde nicht mehr booten. Deshalb stellt der Ext2IFS den Parameter nicht um. Dazu muß mit einer aktuellen Linux-Version gebootet werden, und auf der Partition eine Datei >4GB angelegt werden (kann man nachher wieder löschen). Beim nächsten Windows-Start funktionieren auch große Dateien.
    Ich verwende Linux, mache jedoch DVD-Authoring unter Win2K auf gemeinsamer ext3-Partition (ISO-Image typisch ~4,2GB).

    PS: Ich hasse Foren ohne Gastzugriff. Um euch diesen Tipp zu geben, mußte ich mich extra anmelden. Bin hier aus Zufall vorbeigesurft und komme wahrscheinlich nie wieder.
     
  7. super-dau

    super-dau Senior Member

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    427
    AW: Ext2 Installable File System (Ext2IFS)

    Ich auch. Deshalb gibts auf www.relook-info.de ein Forum mit der Rubrik:

    Ich habe eine Frage
    Hier kann jeder seine Fragen loswerden...

    wo Gästeeinträge möglich sind. So gute Tipps wie der von Dir werden dann schon publik gemacht, keine Angst.
    Nur hätte ich gerne, das sich auch Gäste einen Namen geben... ohne Anmeldung möglich...

    Gruß und Danke :winken:
     
  8. forenhasser

    forenhasser Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Ext2 Installable File System (Ext2IFS)

    Es gibt offenbar auch die Möglichkeit die Einstellung im Windows direkt zu ändern. Dies und anderes ist nachzulesen unter:
    http://www.fs-driver.org/faq.html
     

Diese Seite empfehlen