1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Experten: Streming überholt klassisches TV bis 2020

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. März 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.285
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Straming-Dienste und Co. sind das Fernsehen der Zukunft und werden nach Prognosen von Experten das klassische TV bis zum Jahr 2020 überholt haben.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. doing100

    doing100 Lineares TV ist tot Premium

    Registriert seit:
    11. August 2014
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    1.845
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Lg 55LB700V
    Panasonic TX P50 C10E
    Samsung UE32J5150
    Entertain TV MR400/MR200
    Fire TV Box I+II, FireTV Stick I
    Chromcast2
    Teufel-Cinebar 52 THX
    Speedport 724V Type A
    Amazon Echo
    AW: Experten sehen Streaming und Co. auf der Überholspur

    denke das sind sie auch.
     
  3. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Experten sehen Streaming und Co. auf der Überholspur

    Eine voraussehbare Entwicklung, die die RTL Group auch hier falsch oder gar nicht einschätzt. Jeder RTL Sender hat seinen eigenen "NOW-Dienst". Aber nichts ist gebündelt.
    P7S1 hingegen hat wenigstens seit gut 10 Jahren maxdome, mit dem es seine Gesamtinhalte anbieten kann.
    Was hat RTL? Nur Versagen und Fehleinschätzungen des Marktes, nicht nur beim VOD- sondern auch beim DVB-T²-Geschäft. Damit wickelt sich die RTL Group stetig und konstant selber ab. Kein Wunder, dass bei dem Sender die Entwicklung in der Zuschauergunst zurück geht. Aber man redet es sich weiterhin schön und versucht stattdessen mit veränderten Messwerten in der Altersgruppe zu reagieren. So was unfähiges glaubt man nicht, wenn man es doch nicht selber seit Jahren miterlebt.

    Gewinnsteigerung hin oder her, nur was nützt der Gewinn, wenn bei RTL und Bertelsmann nur Inkompetenz in den Chefetagen sitzt. Bei so einer penetranten Marktignoranz die die an den Tag legen freue ich mich ehrlich gesagt auf eine Pleite, wenn die das weiter so ignorieren.

    Zum anderen gibts auch eine Watschen an unsere Politik, weil die mit Gesetzgebung nicht in Quark kommt und deswegen auch die zuständigen Institutionen dies oder jenes verbieten, wegen angeblicher Marktkonzentration. Das ist nur ein Wink zum gescheiterten Germanys Gold.

    Den amerikanischen Anbietern hangelt man sogar die Türen aus und denen im heimischen Markt schlägt man die Möglichkeiten die Türe zu.

    Prima diese Marktkompetenz hier im Land. Die entwicklung geht weiter, aber manche Manager und Politiker lässt das kalt. Es brummt ja alles prima.
     
  4. beocom3

    beocom3 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Experten: Streming überholt klassisches TV bis 2020

    Die RTL-Gruppe braucht niemand mehr. Sie haben sich ihr eigenes Grab selbst geschaufelt.
     
  5. Schnellfuß

    Schnellfuß Platin Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    2.164
    Zustimmungen:
    4.721
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Experten: Streming überholt klassisches TV bis 2020

    AW: Experten: Streming überholt klassisches TV bis 2020
    Streming, Straming ... :)
     
  6. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.750
    Zustimmungen:
    688
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Experten: Streming überholt klassisches TV bis 2020

    Zur deutschen Sprache würde noch eher "Stroming" passen. :p
     
  7. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    229
    Punkte für Erfolge:
    73
    Für mich ist Streaming erst dann interessant, wenn man in hoher bis sehr hoher Qualität streamen kann, was viele Internetanbindungen noch nicht hergeben. Schaun wir mal was passiert. Ich selbst streame so gut wie nichts, was an meinem eher schlappen Internet liegt.
     
  8. EgbertM

    EgbertM Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Experten: Streming überholt klassisches TV bis 2020

    nein
     
  9. Exideem

    Exideem Guest

    AW: Experten: Streming überholt klassisches TV bis 2020

    Muss man eigentlich wegen eines Schreibfehlers einen neuen Thread erstellen?
    Könnte man nicht die Überschrift korrigieren?
     
  10. satklotzer

    satklotzer Gold Member

    Registriert seit:
    20. November 2013
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Experten: Streming überholt klassisches TV bis 2020

    nicht mal ansatzweise wird streaming das klassische tv erreichen
     

Diese Seite empfehlen