1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Experte fordert "Bundesnetzgesellschaft" für Glasfaser-Ausbau

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. Mai 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.215
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Finanzminister Schäuble wurde bereits mehrfach - auch aus den eigenen Reihen - aufgefordert, Geld für den flächendeckenden Internet-Ausbau bereitzustellen. Der Kabelexperte Helmut Kohl wünscht sich dafür nun eine eigene Bundesnetzgesellschaft.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.478
    Zustimmungen:
    329
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Experte fordert "Bundesnetzgesellschaft" für Glasfaser-Ausbau

    Vor allem wäre mit Glasfaser dann endlich mal eine Infrastruktur da, die an sich für die Ewigkeit hält. Nicht so wie diese alten gameligen Kuperleitungen.
     
  3. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.424
    Zustimmungen:
    4.891
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Experte fordert "Bundesnetzgesellschaft" für Glasfaser-Ausbau

    Und wenn man es richtig macht, dann kann man darüber auch TV übertragen. :D
     
  4. Watchman

    Watchman Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Experte fordert "Bundesnetzgesellschaft" für Glasfaser-Ausbau


    Wenn ich nicht mehr weiter weiß - gründe ich 'nen Arbeitskreis. Todsichere Methode um zu garnichts zu kommen und wenig mit maximalem Aufwand zu erreichen. Der Kabelexperte Helmut Kohl - da ist der Name wohl Programm.
     
  5. ronnster

    ronnster Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    1.550
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, vu+ Solo 4K; Samsung UE50H6470, Samsung 24" LED, Sky Komplett, Sky CI+ Modul, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 50 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler
    AW: Experte fordert "Bundesnetzgesellschaft" für Glasfaser-Ausbau

    Den Schritt hätte man schon bei der Privatisierung der Telekom gehen sollen - Trennung von Netz und Dienstleistung.
     
  6. Supermario67

    Supermario67 Senior Member

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    38
    :LOL: Wir brauchen das Geld für die Griechen, da ist kein Geld für den Glasfaserausbau da.
     
  7. Olligator

    Olligator Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Experte fordert "Bundesnetzgesellschaft" für Glasfaser-Ausbau

    Die Bundesregierung braucht und hat Geld für allen möglichen Blödsinn...
    Da ist eben kein Geld vorhanden für Glasfaserausbau, Erhöhung des Kindergeldes, bessere Bezahlung im Sozialbereich, Straßenbau (trotz Rekordsteuern auf Bezin) - um nur einige wenige deutsche Brennpunkte anzusprechen.

    Grüße Olligator
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2015
  8. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Experte fordert "Bundesnetzgesellschaft" für Glasfaser-Ausbau

    Das hast du richtig erkannt. Im Lande rottet sämtliche Infrastruktur nur noch vor sich hin...
     
  9. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.966
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Experte fordert "Bundesnetzgesellschaft" für Glasfaser-Ausbau

    Nein Danke,
    ich bin sehr zufrieden seid 15 Jahren mit meinen DSL auf Kupferbasis das ist auch mittelfristig vollkommend ausreichend !

    Und wer unbedingt mehr (bzw. weniger) will nimmt das Kabel Internet die wollen mir bis zu 200 MBit/s anbieten tue ich mir aber mit den ganzen einschränkungen (z.b. Zwangs Modem/Router) nicht an :(

    :winken:

    frankkl
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2015
  10. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Experte fordert "Bundesnetzgesellschaft" für Glasfaser-Ausbau

    Als Lobbyist würde ich jetzt ein paar Koffer vollmachen,
    nach Berlin fahren und Vater Staat die jetzige Infrastruktur vermieten.
    Vielleicht für ~10Jahre.
    Und bei der Rückgabe, klage ich auf Sanierung, weil alles runtergewirtschaftet ist.
     

Diese Seite empfehlen