1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ex-Ministerin Schmidt kritisiert "Tatort" - uninspirierte Bilder

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Februar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.153
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die frühere Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) hat Kritik am Urgestein der deutschen Krimi-TV-Unterhaltung geübt. Der ARD-"Tatort" habe zuletzt wiederholt Sendeminuten mit lauter Musik und uninspirierten Bildern geschunden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ex-Ministerin Schmidt kritisiert "Tatort" - uninspirierte Bilder

    Die Ullatrulla, die lebt ja auch noch.
    Frag mich nur, was für einen TATORT sie gesehen hat :rolleyes:
    Die hab ich gern,so gern wie Leibschmerzen, die nix mehr sind, aber meinen, sie müssten mal wieder was ablassen.
    Was ist eigentlich mit Heide Simonis? Müsste die sich nicht auch mal wieder zu Wort melden?
    Gruß
    Reinhold
     
  3. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.759
    Zustimmungen:
    175
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Ex-Ministerin Schmidt kritisiert "Tatort" - uninspirierte Bilder

    Wenn Du den ganzen Text gelesen hättest, wüsstest Du das...

    Nur um einen Beißreflex gegen sie loszulassen, ist das Forum hier eigentlich zu schade. Ihre Kritik an der oft überlauten "Musik" über den Dialogen teile ich übrigens! Aber damit haben viele deutsche Produktionen Probleme, auch Kinofilm-Synchronisationen - das dafür relevante Thema "Lautheit" war bei der vergangenen Leipziger Tonmeistertagung im Mittelpunkt der Vorträge...
     
  4. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.731
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Ex-Ministerin Schmidt kritisiert "Tatort" - uninspirierte Bilder

    Tatort ist Kult und sehr gute Unterhaltung.
    Es lässt sich sicherlich auch tonal alles verbessern.

    Wenn man sich diesbezüglich aufregen möchte, dann darf man das gern tun, über das unvermittelt einsetzende Werbegebrüll der privaten Sendergemeinde.
     
  5. gaitioph

    gaitioph Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Ex-Ministerin Schmidt kritisiert "Tatort" - uninspirierte Bilder

    Tatort ist und bleibt Unterschichten tv erster klasse!
    Nicht um sonst wird das wort Tatort über jeden billig Krimi geschrieben,weil die dummen Zuschauer dann ebnet nciht mehr nachfragen und das Hirn ausschalten!
     
  6. klausi8

    klausi8 Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Ex-Ministerin Schmidt kritisiert "Tatort" - uninspirierte Bilder

    Über Sendungen im deutschen Fernsehen gibt es viele Meinungen, aber es ist eine große Vielfalt an Sendern, da kann man umschalten! Aber in einem Punkt sind sich in letzter Zeit viele einig, Fernsehen ist nicht mehr
    entspannend, sondern die laute Musik macht es teilweise schon belastend! Das ist auch die Meinung in meinem gesamten Bekanntenkreis.
     
  7. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Ex-Ministerin Schmidt kritisiert "Tatort" - uninspirierte Bilder

    Was mich immer wieder aufregt ist dass es inzwischen bei einem Großteil der Filme (und - nicht ganz so schlimm - auch bei Dokumentationen) fast jede Sekunde ohne Text mit Musik zugekleistert wird und zum Teil die Musik im Hintergrund auch plärrt, wenn gesprochen wird. Einfach zum K.otzen! :wüt:
     

Diese Seite empfehlen