1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eutelsat startet Demokanal für 4K-Signale

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Januar 2013.

  1. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    Anzeige
    AW: Eutelsat startet Demokanal für 4K-Signale

    empfangen kann man mit jedem gewöhnlichen dvb-s2-receiver...
    das darstellen als gesamtbild ist der knackpunkt... ;)
     
  2. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    471
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Sony KD65-AF8, Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    AW: Eutelsat startet Demokanal für 4K-Signale

    Muss ich mir das so vorstellen, dass ich dann nur ein Viertel (welches?) des Gesamtbildes sehe, ähnlich wie z.B. ein verzerrtes Doppelbild bei 3D SBS?

    Was für einen Sinn macht denn der Sender, wenn man die Demo nicht sehen kann?
    Evtl. dient er ja der Entwicklung und Erprobung von 4K-Receivern.
     
  3. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    17.425
    Zustimmungen:
    1.006
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Eutelsat startet Demokanal für 4K-Signale

    Solche bandbreitenfressenden Technologien werden dann erst mit HEVC im größerer Vielfalt umsetzbar sein,
    bei Kabel-TV dann in Kombination mit DVB-C2 :)!

    Aber eigentlich benötigt das momentan Niemand, genauso unnötig wie Purpl-Ray und "Astra http://forum.digitalfernsehen.de/forum/digital-tv-fuer-einsteiger/315375-sat-ip.html"
    (da will SONY dann nur weitere DRM-Features reinpacken :eek:).
     
  4. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Eutelsat startet Demokanal für 4K-Signale

    so ist es...es gibt 4 getrennte streams...
    klick...
    je nachdem,welchen du wählst,bekommst du das entsprechende teil des gesamtbilds...

    [​IMG]

     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.756
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Eutelsat startet Demokanal für 4K-Signale

    nunja...aber sowas muss trotzdem getestet werden! wäre HD nie getestet worden, weil die sich gesagt hätten "och, das brauch doch (jetzt noch) niemand!", dann gäbe es heute wahrscheinlich kein HD!

    ja, aber wie schon gesagt: stelle ich mir dieses bild mal 4 vor, also meinen monitor auf 3 weitere erweitert, also einen drüber und einen rechts daneben und noch einen über diesem, dann finde ich das bild für so ne hohe auflösung nicht gerade wirklich scharf! es kommt halt immer drauf an, WAS man draus MACHT! die auflösung kann noch so hoch sein...wenn man die kamera nicht scharf genug einstellt, dann kann die theoretisch mögliche schärfe nicht erreicht werden! und eine zu hohe kompression des videostreams macht die schärfe durch artefakte (welche bei MPEG4 eher zu matschigkeit führen, anstatt wie bei MPEG2 zu blöcken) auch wieder zunichte!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2013
  6. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Eutelsat startet Demokanal für 4K-Signale

    wer -außer vielleicht ein paar enthusiasten- sollte sich so ein monster von tv für den heimgebrauch hinstellen,wenn man mal die größe der einzelnen 4 geräte zusammenrechnet?...
    du hast eventuell einen kleinen denkfehler drin...
    das ganze mußt du auf nur einem display -deiner jetzigen größe des bildschirms- sehen können...dann wird da eher ein schuh draus...
     
  7. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    471
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Sony KD65-AF8, Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    AW: Eutelsat startet Demokanal für 4K-Signale

    "Der neue Kanal arbeitet mit einer Bildfrequenz von 50 Vollbildern in der Sekunde." (aus der Mitteilung)

    Das war oben also wieder einmal eine falsche Behauptung wie so oft in diesem Newsfeed.

    Ohnehin wundert es mich, dass in einem Forum, dass sich doch auch mit technischem Fortschritt beschäftigt, sich so viele Leute tummeln, die in etwa die Mentalität der Bürger haben, die die Einführung der Eisenbahn ablehnten. (Begründung u.a.: Die Postkutsche sei doch schnell genug, Mensch und Tier würden vom Rauch tot umfallen, usw.)

    @Hendrik: Vielen Dank für die Infos und den interessanten Link.

    Sofern die PS4 4k beherrscht, werde ich sie mir zulegen. Bis zu einem 4k-Receiver wird es sicher noch erheblich länger dauern.
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.756
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Eutelsat startet Demokanal für 4K-Signale

    wie kommst du darauf, daß der 4K-TV riesig sein müsste? 4x mein PC-monitor (welcher FULL HD ist) ergibt in etwa eine größe wie mein plasma-TV!

    nein, sicherlich nicht!

    nein! da hast eher DU einen denkfehler drin! mein PC-monitor hat irgendwas im bereich von 50+cm. da würde ich 4K kaum drauf erkennen können, weil die pixel müssten dann ja 1/4 so groß sein wie jetzt! aber auf der größe meines plasmas wäre es schon vorstellbarer! aber selbst dort wäre es evnt. noch zu hoch. der plasma mal 4 ist wohl eher das, wofür 4K wirklich sinn machen würde! also für beamer und große leinwände!
     
  9. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Eutelsat startet Demokanal für 4K-Signale

    genau das meinte ich doch mit der jetzigen größe deines derzeitigen tv-gerätes...
    dort musst du dir das bild als ganzes vorstellen,welches du momentan in 4 teilbildern zu sehen bekommst...
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.756
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Eutelsat startet Demokanal für 4K-Signale

    ja, aber selbst DANN würde das bild nur so aussehn, wie der jetzige ausschnitt. und ich finde halt das bild dieses ausschnittes nicht sonderlich scharf! selbst für 1080 (was dieser ausschnitt ja ist) ist das nicht wirklich scharf. eher schwammig. enttäuschend!