1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eutelsat DVB-T: Marktstart ohne nötige Digitalreceiver

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Oktober 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Das vom Satellitenbetreiber Eutelsat angestoßene DVB-T-Pilotprojekt in Stuttgart, mit dem unter anderem verschlüsselte Inhalte von RTL übertragen werden sollen, steht zum Marktstart nach DF-Informationen ohne die notwendigen Empfangsgeräte da.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Eutelsat DVB-T: Marktstart ohne nötige Digitalreceiver

    Damit greift Eutelsat in Köln echt in die Schxxxxx
    Und jeder wusste doch, dass es eine Totgeburt wird.
     
  3. Sputnikus

    Sputnikus Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Eutelsat DVB-T: Marktstart ohne nötige Digitalreceiver

    Dümmer als die Polizei geht's "nümmer" :eek:
    Wie kann man nur solch eine falsche Strategie fahren. Hauptsache Sender aufschalten und dann feststellen "Ups, es gibt ja gar keine Geräte".
     
  4. srumb

    srumb Platin Member

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Eutelsat DVB-T: Marktstart ohne nötige Digitalreceiver

    So eine Meldung versüßt den Feierabend!
    Zu den Legacy-Modulen von HD+ gibt es ja auch inzwischen eine Absage, wann begreifen die "Experten" denn nun einmal, daß so eine Art von Pay-TV von Vornherein zum Scheitern verurteilt ist!
     
  5. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Eutelsat DVB-T: Marktstart ohne nötige Digitalreceiver

    Bei HD+ gibt's wenigstens zertifizierte Geräte von Technotrend, Humax und TechniSat, die teils auch schon in den Mediamärkten und im Saturn vorhanden sind.

    Bei Eutel+ gibt's nix. Unfassbar.
     
  6. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.559
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Eutelsat DVB-T: Marktstart ohne nötige Digitalreceiver

    Ich denke auch ... HD+ ist eine andere Sache. Immerhin hat man da auch einen Mehrwert.

    Aber Eutelsat's Pay-DVB-T ist lächerlich. Wie will man jemandem verkaufen, dass man in Stuttgart für etwas zahlen soll, das in München oder Frankfurt umsonst reinkommt?

    Greets
    Zodac
     
  7. teletext

    teletext Gold Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Eutelsat DVB-T: Marktstart ohne nötige Digitalreceiver

    Welchen?
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Eutelsat DVB-T: Marktstart ohne nötige Digitalreceiver

    Der Sender scalliert hoch, das spart dann evtl. Strom im Receiver/TV wenn der das nicht tun muss ;)


    Ansosnten: Alle wollen unbedingt Zwangsreceiver aber keine bekommt es auf die Reihe die Dinger dann zu bauen ;) Schon lustig wenn die seltsamen Wünsche der Manager und die Realität so schön auseinanderdriften.

    cu
    usul
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.484
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Eutelsat DVB-T: Marktstart ohne nötige Digitalreceiver

    Man wird sein Geld los ohne mehr dafür zu bekommen.:D
     
  10. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.513
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Eutelsat DVB-T: Marktstart ohne nötige Digitalreceiver

    Aber das Reslutat ist das Gleiche, denn gekauft werden die Teile eh nur in homöopathischen Dosen! Nur hat Eutel+ einen Vorteil, da haben die Konzerne wenigstens kein Geld verbraten....:D

    Aber Spaß bei Seite, natürlich ist MGEG4 die Zukunft für DVB-T, zumal damit auch die ÖRR HD Sender mit empfangbar werden (sofern sie denn dort ausstrahlen). Und die Bandbreite für SD Programme werden damit merklich verringert, was Geld spart bzw. die Bildqualität entsprechend erhöht. Und ob da nun noch ein Lesemodul für eine Smartcard drin steckt oder nicht, dürfte den Absatz auch nicht schmälern. Hier sehe ich aber mehr RTL als Eutel+ in der Verantwortung. Die stellen ja nur die entsprechende Modulation und Verschlüsselung zur Verfügung. Für die Geräte ist da eher der Programmveranstalter verantwortlich. Oder sollte da etwa auch ASTRA mitspielen, die lieber wollen, dass ihr + Geschäftsmodell forssiert wird, als dem Konkurrenten die terrestrische Ausstrahlung zu ermöglichen. Aber RTL sollte es sportlich sehen. Sollen sie doch erstmal auf den normalen DVB-T Frequenzen senden. Umstellen bei vorhandenen Boxen geht immer noch.

    Allerdings habe ich bis heute noch keinen kaufbaren HD+ Receiver gesehen, geschweige denn wird er in einem Internet-Shop zum Kauf angeboten. Nach der massiven Kritik, werden auch diese Geräte nur in minimalen Stückzahlen zu den Händlern kommen. Und im Gegensatz dazu wird das DVB-T Pondon doch schon in Frankreich und England eingesetzt. Geräte dafür müssten also schon vorhanden sein.

    Juergen
     

Diese Seite empfehlen