1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EUTELSAT 36°E geht was?WIE?

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von fabio2006, 5. Februar 2007.

  1. fabio2006

    fabio2006 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2007
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Aura-sinngrund/BAYERN
    Technisches Equipment:
    humax ipdr9800 Lemon 030ciHIRSCHMANN antenne 130cm
    Anzeige
    Welche Elevation brauch ich mit meine Hirschmann 130cm nähe WÜRZBURG?Also eutelsat 36°E.Was ist mit dem freq.L oder R kann man mit AUTO beim V-H-L-R, trotzdem suchen?Ich hoffe das jemand mich verstehtt.
     
  2. XF23FX

    XF23FX Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Leipzig
  3. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Naumburg/Saale
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: EUTELSAT 36°E geht was?WIE?

    L-R-drehende Tranp. kann man mit den normalen Receivern an sich nicht einlesen,auch wenn manchmal ein Kanal tatsächlich funzt.(meist L auf Vertkal) Im Humaxeditor zwar vorgesehen,funktioniert es dann aber mit der Box nicht.Mit welchem Receiver es heute geht,kann ich leider nicht sagen.

    Gruß Fuddel
     
  4. ritti

    ritti Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    1.320
    Ort:
    Sömmerda
    AW: EUTELSAT 36°E geht was?WIE?

    Mit was für Geräten kann man die denn dann einlesen? Was für LNBs braucht man da? Welche Receiver gibts denn dafür?
    Oder ist das alles nur im Profibereich angesiedelt?

    Bis dann, ...... ritti ;)
     
  5. fabio2006

    fabio2006 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2007
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Aura-sinngrund/BAYERN
    Technisches Equipment:
    humax ipdr9800 Lemon 030ciHIRSCHMANN antenne 130cm
    AW: EUTELSAT 36°E geht was?WIE?

    Also meine Lemon 030ci hat die funktion für c-band unicable motor und noch eine andere.Auf den transp.gibst V-H-links circular und rechts circular.Ich denke für das c.band braucht man (c-band LNB )und so was habe ich nicht.
    Fuddel was sagst du damit, schwerig oder?:eek:
     
  6. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Naumburg/Saale
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: EUTELSAT 36°E geht was?WIE?

    Also ich bin soeben vom Kumpel ausführlich belehrt worden! Es geht an sich mit jedem Receiver,nur braucht man das entsprechende LNB dazu.Da gibt es welche,mit den man beide Varianten betreiben kann.Das hat den Vorteil,daß man nicht schielend oder im Huckepack arbeiten muß.Hier ein Beispiel;
    Invacom QPH-031 Quad Polar, 40 mm 0,3 dB TWIN LNB, 2x linear und 2x circulare Polarisation

    Nachtrag:http://www.digitalfernsehen.de/news/news_druck_28551.html

    Für den gleichzeitigen Empfang von linearen- (V/H) und circularen (L/R) Transpondern eines Satelliten, z.B. EUTELSAT W4 auf 36° Ost (Sesat), 2 x Linear und 2 x Cirkular.


    Gruß Fuddel
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2007
  7. Faro

    Faro Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    24
    Ort:
    AURA in.sinngrund/Bayern
    Technisches Equipment:
    humaxipdr9800/Lemon030ci/ANTENNA-Hirschmann-130CM
    AW: EUTELSAT 36°E geht was?WIE?

    Ja wohl FUDDEL das ist eine antwort.Weiss du villeicht gerade was das eventuäl kostet?:eek:
     
  8. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Naumburg/Saale
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: EUTELSAT 36°E geht was?WIE?

    Jawohl: 89.-Euro

    Gruß :winken: Fuddel
     
  9. bithunter_999

    bithunter_999 Senior Member

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    299
    Ort:
    fiwa
    Technisches Equipment:
    T85... DM8000
  10. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Naumburg/Saale
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: EUTELSAT 36°E geht was?WIE?

    Ja danke,war schon wichtig.Dann doch besser ein geeignets zweits LNB dranbasteln.Auf das Low-Band möchte ich nicht verzichten! Würde ja ganz gut passen:

    Universal Single Circular LNB, 0,4dB
    Modell IDLP-40SCIRCL von Invacom für 19.- Euro !

    http://www.satforyou.de/index.html?lnb_circular.htm


    Gruß Fuddel
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2007

Diese Seite empfehlen