1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eurovision: Wer ist der Schlechteste?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von A.W., 9. März 2006.

  1. A.W.

    A.W. Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    119
    Anzeige
    Dortmund - Aus Sorge vor einer Blamage der deutschen Interpreten beim „Eurovision Song Contest” hat der Verein deutsche Sprache (VDS) einen ungewöhnlichen Wettbewerb initiiert. Der Verein rief am Mittwoch in Dortmund dazu auf, per E-Mail zu wetten, wie schlecht der deutsche Repräsentant dieses Jahr in Athen abschneiden werde. Da bei dem Vorentscheid am 9. März in Hamburg alle drei Teilnehmer auf Englisch "billige Kopien amerikanischer Schlager- und Country-Musik vortragen werden", rechnet der VDS-Vorsitzende, Professor Walter Krämer, mit einem ähnlichen "Debakel" wie im vergangenen Jahr. Damals landete Gracia mit ihrem englischsprachigen Lied auf dem letzten Platz.

    Dieses Jahr treten Vicky Leandros, Thomas Anders und "Texas Lightning" mit Ollie Dittrich für Deutschland an. Es könnten weitere "peinliche Kandidaten" für Deutschland vorgeschlagen werden, regte der Sprachen-Verein an. Der VDS schlägt unter anderem das Expo-Maskottchen "Twipsy" vor. Unter allen Einsendern würden Buchpreise verlost.

    (E-Mail: info@vds-ev.de)

    Quelle:http://www.rundschau-online.de/html/artikel/1141798125423.shtml

    P.S.: Drücke kräftig die Daumen für Dummland , dass es wie letztes Jahr den letzten Platz belegt!:LOL:

    FRANKREICH,:love: machst Doofland:eek: platt!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2006
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Eurovision: Wer ist der Schlechteste?

    Ich finde "Texas Lightning" ganz in Ordnung. Schöne leichte Country-Music. Olli Dietrich spielt dort nur eine untergeordnete Rolle. Die Presse hat Olli in Visier genommen, um wenigstens Schlagzeilen über die Gruppe schreiben zu können.

    Thomas Anders und Vicky Leandros singen wie die Schlaftabletten. Peinlich!
     
  3. A.W.

    A.W. Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    119
    AW: Eurovision: Wer ist der Schlechteste?

    Ich frage mich nur warum die Deutschen alles von den Amis abkupfern müssen.
    Schämen sie sich ihrer eigenen Sprache vielleicht?!
    Oder ist es doch nur plumpes Anbiedern?
    Achso, sie wollen doch nur von allen anderen verstanden werden.
    Dann aber bitte nicht die Gebärdensprache vergessen!:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2006
  4. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Eurovision: Wer ist der Schlechteste?

    Mir gefällt amerikanische (speziell Country-) Musik auch besser. Aber ein Land soll dort doch sich und seine Musikkultur präsentieren, oder? Ach ja, wir haben ja keine ...
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Eurovision: Wer ist der Schlechteste?

    Die Amis haben Kantrie und wir haben Volksmusik.
    Die Amis haben Squaredance(heißt das so?) und wir hatten Discofox. Dann lieber letzteres. :D
     
  6. A.W.

    A.W. Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    119
    AW: Eurovision: Wer ist der Schlechteste?

    Wie wäre es mit den französischen Stil als den Angloamerikanischen Einheitsbrei, gibts doch schon ohne Ende.
    Volks- oder gar Blasmusik hat in der Tat nichts verloren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2006
  7. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Eurovision: Wer ist der Schlechteste?

    Ich verstehe einfach nicht, das man so eine Show bringt, dazu nur 3 Songs zur Auswahl. Früher durfte der Song nicht bekannt sein, man war so gespannt, man freute sich auf die Punkte und nun? alles sch....

    Wir haben wieder mal keine Chance gegen Europa!
     
  8. Digi_fern_01

    Digi_fern_01 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    22
    AW: Eurovision: Wer ist der Schlechteste?

    vor allem was soll die schwulenparade in der ard??? ;)
     
  9. pro7fan

    pro7fan Guest

    AW: Eurovision: Wer ist der Schlechteste?

    Aber eins muss ich heute feststellen, endlich wieder ein bischen Niveau in der Sendung. Als letztes Jahr der Kindersender Viva die Sendung gemacht hatte, sahen viele schon den Untergang des Vorentscheids.
    Ich jedenfalls freue mich, wieder Musikkultur beim Vorentscheid sehen zu können.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. März 2006
  10. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Eurovision: Wer ist der Schlechteste?

    Trotzdem reißen werden die wieder nix. Alle drei nicht.
     

Diese Seite empfehlen