1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eurosport - Technik

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von AlBarto, 26. August 2017.

  1. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    20.483
    Zustimmungen:
    2.144
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Anzeige
    So habe jetzt bei meinen Eltern mal via FireTV2 und WLAN den Eurosport Player und das Dortmund Livespiel angesehen.
    Bis auf die blasse Farben vom FireTV2 läuft das Bild sehr stabil, keine Ruckler, keine Ladebalken, keine Aussetzer und die Datenrateanzeige sagt 720p50Hz 6-10Mbit
    sanktnaft ich kann dir echt nur ein Streaminggerät wenn es jetzt nicht ein Chromecast ist empfehlen.
    Besser als so Frickellösungen wie PC am TV im Wohnzimmer.
    Und das kranke an der Sache ist FireTV2 braucht einfach nicht mehr als 2-3Watt. Meine Shield auch <3Mbit im Betrieb. Da kommt kein PC hin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2019
  2. NRW10

    NRW10 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2017
    Beiträge:
    4.780
    Zustimmungen:
    1.145
    Punkte für Erfolge:
    163
    Das habe ich den auch schon so oft gesagt aber irgendwie will er nicht verstehen!
     
  3. Satt18

    Satt18 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2016
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    422
    Punkte für Erfolge:
    73
    Das Spiel war gestern sehr schwach, die Technik bei ES dafür wieder mit "Topleistung".

    Kein Vergleich zu Dazn, trotz Fire Stick ein wirklich sehr gutes Bild.

    Traurig, dass DAZN technisch nicht so weit ist.
     
  4. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    20.483
    Zustimmungen:
    2.144
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Naja das Bild war jetzt nicht wirklich sehr gut. Das war ein HD Bild, trotz der hohen Datenrate aber kein sehr gutes HD (720p).
    DAZN lieferte da schon deutlich schärfere Fussballübertragungen in 720p
     
  5. derWaise

    derWaise Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    246
    Punkte für Erfolge:
    73
    Also ich kann folgendes Berichten was die Eurosport2 Bundesliga Qualität bei mir betrifft.

    Ich habe einen Sony55" UHD (Android TV) und eine 200 MBIT Leitung (Vodafone).
    Der TV verbindet sich über WLAN zum Router.

    Der TV hat googlechromecast eingebaut und ich habe auf dem TV zusätzlich die Eurosportplayer APP installiert. Ich bekomme einfach kein sauberes Livebild hin, Nahaufnahme ist gut aber das Spiel selbst ist phasenweise immer und immer wieder matchig, unscharf.

    Egal ob ich die Eurosportplayer APP direkt auf dem TV starte oder ich starte diese am Handy und Übertrage dann nur den Stream über Chromecast an den TV, hier ist sogar das Problem das oft Bild und Ton nicht syncron laufen, hingegen bei der APP auf dem TV läuft das wenigstens Syncron.

    Habt Ihr Ideen was ich verbessern kann, die Grundvorraussetzungen sollten eigentlich vorhanden sein.
     
  6. digfern

    digfern Silber Member

    Registriert seit:
    13. März 2017
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    73
    Das glaube ich nicht. Der Sony wird im SmartTV-Modus mit 60 Hz arbeiten. Alle Bewegungsverbesserungen abschalten, dann wird das Bild etwas schärfer, aber es ruckelt. Da hilft nur ein externer Zuspieler (HDMI), der sich auf 50 Hertz versteht.
     
    Schnirps gefällt das.
  7. Cap.T

    Cap.T Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wegen dem Bayern-Spiel am Freitag und Dortmund gestern, habe ich mir für diesen Monat auch mal den Europlayer-Kanal über amazon für 5,99€ gebucht. Über die Amazon-App vom AppleTV 4K, war das Bild bei beiden Spielen ziemlich nah an dem, was ARD und ZDF auch so bieten und auch ruckelfrei. Von der Qualität war ich wirklich angenehm überrascht. Wenn ich das mit DAZN vergleiche, ist das ein Unterschied wie Tag und Nacht. Bei DAZN "verläuft" der ganze Rasen bei Bewegungen und man sieht jederzeit, dass es nicht wirklich HD-Qualität ist.
     
  8. martin_ger

    martin_ger Gold Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    357
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Toshiba 40TL938G
    Humax S HD 4
    Sendet eigentlich der Amazon Channel inzwischen in 50 fps?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2019
  9. Paytv h3

    Paytv h3 Talk-König

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    6.459
    Zustimmungen:
    504
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    HUMAX iPDR-9800C Receiver für Sky,
    Unitymedia HD Recorder,
    Panasonic HDD und DVD Receiver,
    Metz Fernseher.
    Auch ich muss sagen, dass mir die Qualität besser als auf DAZN gefällt. Das Bild wirkt in der normalen Perspektive bei den Bundesliga Spielen sehr flüssig. Bei den Nahaufnahmen ist das Bild aber auch hier etwas unflüssig. Krieg ich mit meinem Panasonic Smart TV leider auch durch Hz Einstellungen nicht weg. Trotzdem ist das Bild für Streaming nicht weit weg vom normalen TV Bild.
     
  10. derWaise

    derWaise Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    246
    Punkte für Erfolge:
    73
    Der TV hat ein natives 120 Hz Pannel
     

Diese Seite empfehlen